Fighting Agile!

Fighting Agile!

About Anti-Pattern in agile Development.
Presented @ ETECTURE Karlsruhe on Scrum User Group.

088ca5848aa9a3290cc0e6396038e3f5?s=128

Robert Károly

November 06, 2019
Tweet

Transcript

  1. 2.

    3

  2. 6.

    Falsche Motive › Marketing Maßnahme › „Agilität macht erfolgreich“ ›

    „das machen jetzt alle so“ › „wir bekommen die Mitarbeiter sonst nicht“ › Bei Dokumentation und Planung sparen › Kommunikation reduzieren › Prozessaufwände reduzieren › Sich möglichst wenig festlegen müssen → Wettbewerbsfähigkeit
  3. 9.

    Komplexität › Generische Implementierung › Technologie auf Vorrat › „Umkomplexität“

    › Meeting-Madness › Buchungs-Madness › Tracking-Madness › Vermischung von Sichten & Prozessen › Technische Beschränkungen → Für zusätzliche Komplexität gibt es extra ♥ vom Team!
  4. 11.

    Grundprinzipien › Selbstorganisation › Autonomie › Purpose › Mastery ›

    Empowerment → Intrinsische Motivation → Werte → Mindset → Kultur
  5. 29.
  6. 36.

    „Wo passiert die Magie?“ › „Geschützter Raum“ › Stabilität ›

    Vertrauen › Respekt › Empathie › Lernen & Reflektion › Flow › Intuition › Kultur → Psychologische & emotionale Sicherheit → Dem Team einen Coach zur Seite Stellen und machen lassen!
  7. 37.

    Menschen › Haben ein Privatleben › Machen Fehler › Haben

    Angst … › … zu sagen „ich kann das nicht“ › … zu sagen „ich weiß nicht wie das geht“ › … zu sagen „ich hab da einen Fehler gemacht“ › … Schwäche zu zeigen → Positive Fehlerkultur → FAIL: First Attempt In Learning → Menschen als Menschen sehen!
  8. 40.

    Vertrauen › Kontrolle und Vorgaben › SCRUM in kritischen Phasen

    „aussetzen“ › Technologieentscheidungen „von außen“ › Vom PO komplett ausformulierte Stories › Transparenz unterbinden › Zugriffsbeschränkungen → Da sitzen Experten! → Menschen wollen nicht gemanagt werden. → Management sollte für agile Teams als Unterstützer und Sponsor auftreten
  9. 47.

    „Nur die gelebte Kultur zählt, aufgeschriebene Wunschträume sind vollkommen unbedeutend.”

    „You don’t create a culture. Culture happens. It’s the by-product of consistent behaviour“ Jason Fried
  10. 49.
  11. 51.

    ETECTURE Frankfurt Voltastraße 31 60486 Frankfurt am Main Tel: +49

    69 67737-0 info@etecture.de ETECTURE Karlsruhe Amalienbadstraße 41c 76227 Karlsruhe Tel: +49 721 989732-0 info@etecture.de ETECTURE Düsseldorf Am Handelshafen 2-4 40221 Düsseldorf Tel: +49 211 49700-423 info@etecture.de ETECTURE