Nachhaltige Client-Architekturen mit Angular Elements

Nachhaltige Client-Architekturen mit Angular Elements

Heutzutage erhalten wir neue Web-Technologien und -Frameworks am laufenden Band. Framework-unabhängige Web Components und Micro Apps bieten Abhilfe für dieses Dilemma!
Angular Elements sind Custom Elements, welche in beliebige Web-Applikationen integriert werden können. Damit können wir wiederverwendbare Angular-Komponenten und -Widgets schreiben, welche in anderen Applikationen, unabhängig des Frameworks (z.B. React, Vue, Sharepoint), verwendet werden können. Zuerst werden wir uns mit den Grundlagen beschäftigen und betrachten danach den richtigen Einsatz von Polyfills, ShadowDOM und die Slot-API sowie Strategien zum effektiven Bundling mit Ivy.

F8980be26d3f8c298c19e3e30ac0dbe1?s=128

Thomas Gassmann

September 13, 2019
Tweet