Warum Wachstum nicht das Maß aller Dinge ist

Warum Wachstum nicht das Maß aller Dinge ist

Warum Wachstum nicht das Maß aller Dinge ist. Ein Vortrag im Rahmen der #IDwerkstatt, siehe https://piraten-sachsen.piratenpad.de/idwerkstatt1

Auf YouTube hier: https://www.youtube.com/watch?v=4Tp97M5Y3RU

B728a061866315bb47f7230e00e34d7f?s=128

kiliankoe

March 26, 2013
Tweet

Transcript

  1. Warum Wachstum nicht das Maß aller Dinge ist.

  2. Dave Gardner Growthbuster

  3. Wir messen uns an Wachstum.

  4. Wachstum schafft mehr Probleme als es beseitigt.

  5. Wachstum schafft Freiheit Wachstum h¨ alt uns in Verbindung Wachstum

    erm¨ oglicht faire Steuern Wachstum ist wie Fr¨ uhling
  6. Warum wollen wir immer mehr? Warum sind wir nie zufrieden?

  7. If you don’t grow, you die.

  8. One for mom, one for dad, one for the country

  9. monatlich 13.000¥

  10. vom Staat bezahltes Kinderm¨ adchen

  11. 7.000€ ab dem dritten Kind und Fortplanzungsurlaub

  12. Geld oder Gef¨ angnisstrafe f¨ ur die Verwendung von Verh¨

    utungsmitteln
  13. Wachstum ist gut!

  14. ex

  15. Stell dir vor du w¨ arst ein Einzeller

  16. None
  17. Wir ¨ uberfordern die M¨ oglichkeiten dieses Planeten uns zu

    tragen.
  18. ¨ Okologischer Fußabdruck

  19. Wachstum: - liquidiert unsere Ressourcen - - ist unfair gegen¨

    uber zuk¨ unftigen Generationen - - physisch unm¨ oglich aufrecht zu erhalten -
  20. Wachstumsorientierte Ziele aufgeben!

  21. Wachstum = Wohlstand

  22. Familiengr¨ oße verringern

  23. Das Problem ¨ Uberbev¨ olkerung ansprechen!

  24. 40 Stunden Woche wird zur 21 Stunden Woche.

  25. None