DevOps Conference 2015

DevOps Conference 2015

Wie baut man ein privates Amazon AWS mit Open Source? In diesem Vortag wird die Realisierung einer privaten Cloud vom Konzept bis hin zum Produktivsystem vorgestellt. Amazon hat mit AWS diese Idee als Public Cloud für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es gibt jedoch gute Gründe eine eigene, private Cloud zu bauen. Diese Gründe können Sicherheitsbedenken und rechtliche Kriterien sein. Dr. Lukas Pustina und Daniel Schneller von der codecentric AG haben für das Startup CenterDevice eine private Cloud realisiert. In diesem Vortrag werden konkret Konzepte, Entscheidungen und Probleme erläutert. Dabei wird auch die ein oder andere Anekdote aus dem täglichen Wahnsinn der Cloud Administration nicht fehlen. Anhand spezifischer Anforderungen werden die eingesetzten Komponenten Ubuntu Linux, Ansible, Ceph und OpenStack eingeführt.

7d5999590c7a5c1500423d4d73aa3b53?s=128

Lukas Pustina

June 03, 2015
Tweet