$30 off During Our Annual Pro Sale. View Details »

Everything is a Sales Channel - Headless Commerce mit Shopware 6

Everything is a Sales Channel - Headless Commerce mit Shopware 6

Der Talk gibt eine Übersicht über die verschiedenen APIs in Shopware 6 mit Fokus auf die Möglichkeiten für Headless Commerce mit Sales Channel und Store API

Timo Helmke

June 25, 2020
Tweet

Other Decks in Programming

Transcript

  1. 25.06.2020 Everything is a Sales Channel. Headless Commerce mit Shopware

    6
  2. Timo • eCommerce seit 2006 • Entwicklung seit 2008 •

    Shopware seit 2013 • Shopware only seit 2016 • Kellerkind seit 2017 2 Senior Developer / Team-Lead
  3. Headless - Was ist das? • Im ursprünglichen Sinn ein

    System ohne Eingabeinterface • Im Web-Umfeld ein System ohne Frontend • Kernfeature: Entkopplung • Backend und Frontend sind getrennt • Ein Backend - viele Frontends • Kommunikation über APIs 3
  4. Headless - Warum braucht man das? • Flexibilität! • Storefront

    ist hässlich? Wirf sie weg und bau deine eigene! • Dein Kunde hat eine eigene App? Integrier' den Shop! • Neue Technologien? Nutzen! • Digitale Elemente im Offline- Handel? Verbinde sie! 4
  5. Headless in Shopware Ein Blick zurück: • Shopware 5 API

    war okay • Austausch von Daten möglich • Warenkörbe zusammenstellen? • Zahlungsworkflows? • Preise für den aktuellen Kunden? 5
  6. APIs in SW6 Admin API 6

  7. APIs in SW6 Sync API 7

  8. APIs in SW6 Sales Channel API Store API 8

  9. Sales Channel API • Product Endpunkt • Category Endpunkt •

    Newsletter Endpunkt • Context Endpunkt • Customer Endpunkt • Cart Endpunkt 9
  10. Store API • Navigation Routen • Product Routen • Account

    Routen • Cart Routen • Sales Channel Routen 10
  11. Warum zwei APIs? • Beispiel Produktdetailseite • Titel, Bilder, Preise,

    Texte • Crossselling, Konfiguratoren, komplexere Contentelemente • zu viele Daten für einen Endpunkt • strukturelle Verbesserungen • Abwärtskompatibilität 11
  12. Sales Channel API • Storefront und API getrennt • Jeweils

    eigene Controller • Darunter liegend ein gemeinsamer Service • Zuletzt das DAL 12 Storefront Saleschannel API Storefront Controller API Controller Service Data Abstraction Layer
  13. Store API • Storefront benutzt die selben Routen • zusätzlicher

    Controller und Service fallen weg • neue Funktionen lassen sich einfacher für beide Systeme implementieren 13 Storefront API Client Storefront Controller Store API Route Data Abstraction Layer
  14. Welche API soll ich nutzen? • Für bestehende Anbindungen: keine

    Änderung notwendig • Sales Channel API bleibt bestehen • Für neue Anbindungen: Store API • Alles was noch nicht geht: Sales Channel API • Migration: Nach und nach ersetzen 14
  15. Was kann man damit machen? PoC Twitch goes Sales Channel

    Ausblick auf andere Ideen 15
  16. Warum Twitch? • Über 2 Millionen Streamer • 10 Millionen

    tägliche Nutzer • Kooperationen schon jetzt vorhanden 16
  17. Demo 17

  18. Endlich Code! 18

  19. None
  20. None
  21. None
  22. None
  23. None
  24. Einordnung • Hürden: Workflows. Wie registriere ich meinen Kunden? •

    Rechtlich saubere Darstellung der Bestellungen • Datenschutz und Kundenvertrauen • Alles nur noch Headless? 24
  25. Weitere Sales Channel • PWA: Progressive Web-App • IoT: Der

    Kühlschrank bestellt Milch nach. Die Kaffeemaschine neuen Kaffee. • Voice Commerce: Alexa & Co • Amazon Dashbutton • Verkaufsdisplays im Ladengeschäft. • Eure Ideen...? 25
  26. Kellerkinder GmbH Gleisstraße 2 DE-68766 Hockenheim +49 (6205) 310 030

    hallo@kellerkinder.de kellerkinder.de 26 Du willst auch ein Kellerkind werden? Dann bewirb dich jetzt auf kellerkinder.dev