XSLT 2.0 und XPath 2.0 für Praktiker – Neuerungen im Überblick

XSLT 2.0 und XPath 2.0 für Praktiker – Neuerungen im Überblick

Im Januar 2007 hat das W3-Konsortium nach mehreren Jahren Entwicklungsarbeit die Spezifikationen der XML-Transformationssprache XSLT und der für den Zugriff auf XML-Strukturen und -Inhalte konzipierten XPath-Syntax jeweils in Version 2.0 veröffentlicht. Umfangreiche Erweiterungen verbessern Handhabbarkeit und Flexibilität des Gespanns aus XSLT und XPath.

Af8f28a34a538d0975ab22a4d7949456?s=128

Thomas Meinike

November 08, 2007
Tweet