Azure in Action: Pragmatische Cloud-Lösungen mit Containern & Serverless

Azure in Action: Pragmatische Cloud-Lösungen mit Containern & Serverless

IDE öffnen, „File – New Project – Cloud“, OK klicken und fertig. Oder? Nun, nicht ganz. Denn egal ob AWS, GCP oder eben Azure: am Ende des Tages werden Sie sich fragen, warum, wann und wie gehe ich in die Cloud? Genau diese Fragestellungen wollen Thorsten Hans und Christian Weyer für Java-, node.js- und .NET-Entwickler in diesem Workshop beantworten. Anhand diverser Use Cases werden mögliche Wege mit, über und in Azure diskutiert. Was bedeuten Architekturansätze wie Cloud-Native Microservices und Serverless Microservices? Wie gehe ich bei Brownfield-Projekten vor und wie kann ich Greenfield-Lösungen effizient in Azure realisieren? Wo liegen Unterschiede und Benefits von datengetriebenen und von ereignisgetriebenen Ansätzen? Wie kann ich mit dem Sammelsurium an Patterns, Technologien und Tools in Azure kosteneffektiv hantieren und dennoch flexibel sein? All dies werden wir anhand praktischer Beispiele und pragmatischer Lösungen in interaktiver Art und Weise adressieren. Sehen Sie PaaS, Web Apps, Containers, Orchestrators, Serverless, Functions & Co. mit der Azure-Cloud anhand von .NET-Demos in Action.

7e0087a19318ded4ba2203187694740f?s=128

Christian Weyer

December 05, 2018
Tweet