Das Web wird nativ(er): Progressive Web Apps mit Angular

Das Web wird nativ(er): Progressive Web Apps mit Angular

Progressive Web Apps sind in aller Munde: Hinter diesem Begriff verbergen sich verschiedene Technologien und Vorgehensweisen zur Entwicklung von Webanwendungen mit gewissen Extras. PWAs laufen im Browser und können auf mächtige Features zurückgreifen, die man bis vor wenigen Jahren lediglich nativen Anwendungen zugeschrieben hätte: Pushbenachrichtigungen, Datensychronisation oder Offlinefähigkeit kommen dank Service Worker & co. auch ins Web. Christian Liebel von Thinktecture zeigt Ihnen, wie Sie PWAs mithilfe von Googles Single-Page-Application-Framework Angular entwickeln können. Lernen Sie das Anwendungsmodell der Zukunft kennen.

12c88a3a10478fa18d0363b3ba3d9df1?s=128

Christian Liebel

June 26, 2018
Tweet