Real-World Angular: Erfahrungen aus (fast) vier Jahren Projektgeschäft

Real-World Angular: Erfahrungen aus (fast) vier Jahren Projektgeschäft

Frankfurt, im Februar 2015: In einer Hotellobby probiert die Thinktecture-Crew eine der frühen, blutigen Alphaversionen von Angular 2 aus. Seither sind vier Jahre vergangen. Zurück in Frankfurt zeigt Christian Liebel von Thinktecture, welche Lehren das Thinktecture-Team aus beinahe vier Jahren Projektgeschäft gezogen hat. Wir besprechen bspw. erweiterte TypeScript-Sprachfeatures, die Unterteilung von Angular-Projekten in isolierte Module sowie verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Performance. Dieser Talk richtet sich an Angular-Entwickler, welche die Grundlagen des Frameworks verstehen und schon erste Projekte damit umgesetzt haben.

12c88a3a10478fa18d0363b3ba3d9df1?s=128

Christian Liebel

February 26, 2019
Tweet