Installation, Parametrisierung und Benutzung von Wikis

Installation, Parametrisierung und Benutzung von Wikis

Dokumentieren leicht gemacht

0b290be95d6c4291c1404e64cc766129?s=128

Dirk Deimeke

October 16, 2010
Tweet

Transcript

  1. 1.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation,

    Parametrisierung und Benutzung von Wikis Dokumentieren leicht gemacht Roman Hanhart und Dirk Deimeke Ubucon 2010 16. Oktober 2010 Ubucon 2010 Wikis
  2. 2.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Inhalt

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Ubucon 2010 Wikis
  3. 3.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Roman

    Hanhart Familienvater in Andelfingen im Kanton Z¨ urich Unser Sohn Ruben ist sieben Jahre jung und nutzt Maverick Meerkat. Senior System Engineer am Spital B¨ ulach (Z¨ urcher Unterland) Ich lege Wert auf das W¨ ortchen Senior ;-) verheiratet Jedi und Hermetiker (philosophischer M¨ ochtegern-Wichtigtuer) Podcasting: http://deimhart.net und http://radiotux.de mehr ¨ uber mich: http://tuxhart.ch/kontakt.php Ubucon 2010 Wikis
  4. 4.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Roman

    Hanhart (Ubuntu) Mitglied im Eidgen¨ ossischen LocoTeam https://wiki.ubuntu.com/SwissTeam Ikhaya-Team http://wiki.ubuntuusers.de/ubuntuusers/Ikhayateam Mitglied im Verein Ubuntu Deutschland http://verein.ubuntu-de.org/ ab und an an Veranstaltungen rund um Ubuntu zu sehen (Messen, LinuxTag etc.) Mein Blog zum Thema Ubuntu ubuntublog.ch Ubucon 2010 Wikis
  5. 5.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dirk

    Deimeke Verheiratet, zwei Hunde Geboren in Wanne-Eickel Wohnhaft im Gr¨ ut (2008 in die Schweiz ausgewandert) Senior Unix Systems Administrator in Z¨ urich Bekennender Alter Sack Mehr unter http://dirk.deimeke.net/ Podcast http://deimhart.net/ Ubucon 2010 Wikis
  6. 6.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dirk

    Deimeke (Ubuntu) Vereinsvorsitzender ubuntu Deutschland e. V. Offizieller Ansprechpartner f¨ ur das deutsche LoCo-Team Mitglied im schweizer LoCo-Team Ubuntu Member Organisationsteam der Ubucon ... mehr unter http://d5e.org/ubuntu Ubucon 2010 Wikis
  7. 7.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Einf¨

    uhrung Bin ich hier richtig? Das wird sich gleich zeigen ... :-) Worum geht es? Um Wikis im Allgemeinen Um MediaWiki und Trac im Besonderen Worum geht es hier nicht? Um eine Markt¨ ubersicht vorhandener Wikis. Ubucon 2010 Wikis
  8. 8.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Einf¨

    uhrung Bin ich hier richtig? Das wird sich gleich zeigen ... :-) Worum geht es? Um Wikis im Allgemeinen Um MediaWiki und Trac im Besonderen Worum geht es hier nicht? Um eine Markt¨ ubersicht vorhandener Wikis. Ubucon 2010 Wikis
  9. 9.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Einf¨

    uhrung Bin ich hier richtig? Das wird sich gleich zeigen ... :-) Worum geht es? Um Wikis im Allgemeinen Um MediaWiki und Trac im Besonderen Worum geht es hier nicht? Um eine Markt¨ ubersicht vorhandener Wikis. Ubucon 2010 Wikis
  10. 10.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Hinweis

    Die Session soll kein sturer Vortrag, sondern vielmehr ein Miteinander sein. Bei Fragen bitte immer fragen! Ubucon 2010 Wikis
  11. 11.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  12. 12.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  13. 13.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  14. 14.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  15. 15.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  16. 16.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  17. 17.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Wikis? Vorteile Einfach zu lernen. Schreiber brauchen nur einen Webbrowser, um mitmachen zu k¨ onnen. Crossplattform (Server und Client). Kollaborativ nutzbar. Etabliert. Integrierte Versionierung. Ubucon 2010 Wikis
  18. 18.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  19. 19.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  20. 20.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  21. 21.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  22. 22.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  23. 23.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  24. 24.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Weshalb

    MediaWiki? Vorteile MediaWikis sind schnell und einfach installiert. Sie laufen auf (fast) jeder Plattform, sogar auf Windows ;-) Integrierte Versionierung Da Wikipedia das MediaWiki nutzt, ist es sehr bekannt. Es gibt sehr viele Erweiterungen (aber nicht alle tun das, was sie sollten!). Einfache Rechteverwaltung (leider bloss siteweise einfach) Einfache Datensicherung Ubucon 2010 Wikis
  25. 25.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  26. 26.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  27. 27.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  28. 28.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  29. 29.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  30. 30.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  31. 31.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    von MediaWiki Wikipedia http://wikipedia.de Jedipedia http://jedipedia.de Semantic MediaWiki http://semantic-mediawiki.org/ Web of Life Wiki http://web-of-life.org.uk/wiki Nintendo-Wiki http://nintendo.wikia.com/wiki/Nintendo_Wiki Pac-Man-Wiki http://pacman.wikia.com/wiki/Pac-Man_Wiki Wiki-Index http://wikiindex.org/ Ubucon 2010 Wikis
  32. 32.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  33. 33.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  34. 34.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  35. 35.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  36. 36.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  37. 37.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Warum

    Trac? Vorteile Trac vereint ein Wiki, ein Ticket-System und einen Browser f¨ ur Versionsmanagement-Systeme (Subversion, Bazaar, Git, Mercurial, ...) unter einer Haube . Daher eignen sich Tracs besonders f¨ ur Projektumgebungen. Es gibt eine sehr ausgekl¨ ugelte Rechteverwaltung. Trac ist sehr gut (englischsprachig) dokumentiert. Es gibt viele Plugins. Ubucon 2010 Wikis
  38. 38.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    f¨ ur Trac-Installationen? ¨ Ubersicht http://trac.edgewall.org/wiki/TracUsers Sourceforge http://sourceforge.net/apps/trac/sourceforge/ ubuntuusers.de Webteam http://trac.ubuntuusers.de/ Munin http://munin-monitoring.org/ Gobby (sehr h¨ ubsch!) http://gobby.0x539.de/trac/ ¨ Ubersetzung des Subversion Buchs http://www.svnbook.de/ DeimHart (nicht ¨ offentlich) Ubucon 2010 Wikis
  39. 39.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Beispiele

    f¨ ur Trac-Installationen? ¨ Ubersicht http://trac.edgewall.org/wiki/TracUsers Sourceforge http://sourceforge.net/apps/trac/sourceforge/ ubuntuusers.de Webteam http://trac.ubuntuusers.de/ Munin http://munin-monitoring.org/ Gobby (sehr h¨ ubsch!) http://gobby.0x539.de/trac/ ¨ Ubersetzung des Subversion Buchs http://www.svnbook.de/ DeimHart (nicht ¨ offentlich) Ubucon 2010 Wikis
  40. 40.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  41. 41.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  42. 42.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  43. 43.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  44. 44.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  45. 45.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    MediaWiki Webserver Wir gehen von einem Apache-Webserver aus, der aus den Repositories gezogen wird. sudo apt-get install apache2 PHP Wir nutzen die Quellen zur Installation. sudo apt-get install php5 MySQL Wir nutzen die Quellen zur Installation vom MySQL-Server. sudo apt-get install mysql-server Ubucon 2010 Wikis
  46. 46.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  47. 47.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  48. 48.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  49. 49.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  50. 50.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  51. 51.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil I MediaWiki Es ist ratsam, jeweils die aktuelleste Version direkt vom Hersteller zu beziehen. http://www.mediawiki.org/wiki/Download/de (zurzeit aktuellste Version 1.160 - 12.1 MB schwer) Der Einfachheit halber nutzen wir ein Unterverzeichnis im Standard-Verzeichnis des Apaches und verzichten auf das Einrichten einer Subdomain. /var/www/wiki Dann http://servername.tld/wiki mit dem Browser ansteuern An der Ubucon nutzen wir den Pfad /srv/www/mediawiki.deimhart.net Ubucon 2010 Wikis
  52. 52.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil II Site einrichten Auf ”Please set up the wiki first”klicken. Es folgt eine Fehlermeldung ”Can’t write config file, aborting”mit Anweisungen, das Problem zu l¨ osen. Fehler in Ordnung bringen und den Wizard erneut starten. Ubucon 2010 Wikis
  53. 53.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil II Site einrichten Auf ”Please set up the wiki first”klicken. Es folgt eine Fehlermeldung ”Can’t write config file, aborting”mit Anweisungen, das Problem zu l¨ osen. Fehler in Ordnung bringen und den Wizard erneut starten. Ubucon 2010 Wikis
  54. 54.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil II Site einrichten Auf ”Please set up the wiki first”klicken. Es folgt eine Fehlermeldung ”Can’t write config file, aborting”mit Anweisungen, das Problem zu l¨ osen. Fehler in Ordnung bringen und den Wizard erneut starten. Ubucon 2010 Wikis
  55. 55.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil III Site einrichten Allf¨ allige Fehler beim Ausf¨ uhren des Wizards beachten. Formular ausf¨ ullen und richtige Sprache w¨ ahlen ;-) MySQL-Datenbank gem¨ ass Formulardaten erstellen. Wer m¨ ochte, kann das via Browser mit phpmyadmin erledigen. Das Paket l¨ asst sich mit sudo apt-get install phpmyadmin leicht installieren. Das Tool ist dann via Standard-Site per Browser erreichbar: http://servername.tld/phpmyadmin Ubucon 2010 Wikis
  56. 56.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil III Site einrichten Allf¨ allige Fehler beim Ausf¨ uhren des Wizards beachten. Formular ausf¨ ullen und richtige Sprache w¨ ahlen ;-) MySQL-Datenbank gem¨ ass Formulardaten erstellen. Wer m¨ ochte, kann das via Browser mit phpmyadmin erledigen. Das Paket l¨ asst sich mit sudo apt-get install phpmyadmin leicht installieren. Das Tool ist dann via Standard-Site per Browser erreichbar: http://servername.tld/phpmyadmin Ubucon 2010 Wikis
  57. 57.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil III Site einrichten Allf¨ allige Fehler beim Ausf¨ uhren des Wizards beachten. Formular ausf¨ ullen und richtige Sprache w¨ ahlen ;-) MySQL-Datenbank gem¨ ass Formulardaten erstellen. Wer m¨ ochte, kann das via Browser mit phpmyadmin erledigen. Das Paket l¨ asst sich mit sudo apt-get install phpmyadmin leicht installieren. Das Tool ist dann via Standard-Site per Browser erreichbar: http://servername.tld/phpmyadmin Ubucon 2010 Wikis
  58. 58.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil III Site einrichten Allf¨ allige Fehler beim Ausf¨ uhren des Wizards beachten. Formular ausf¨ ullen und richtige Sprache w¨ ahlen ;-) MySQL-Datenbank gem¨ ass Formulardaten erstellen. Wer m¨ ochte, kann das via Browser mit phpmyadmin erledigen. Das Paket l¨ asst sich mit sudo apt-get install phpmyadmin leicht installieren. Das Tool ist dann via Standard-Site per Browser erreichbar: http://servername.tld/phpmyadmin Ubucon 2010 Wikis
  59. 59.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    SQL-Datenbank per Konsole mysql -u benutzername -p create database datenbank-name; grant all on datenbank-name.* to ’benutzername’@’localhost’ identified by ’kennwort’; Ubucon 2010 Wikis
  60. 60.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    SQL-Datenbank per Konsole mysql -u benutzername -p create database datenbank-name; grant all on datenbank-name.* to ’benutzername’@’localhost’ identified by ’kennwort’; Ubucon 2010 Wikis
  61. 61.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    SQL-Datenbank per Konsole mysql -u benutzername -p create database datenbank-name; grant all on datenbank-name.* to ’benutzername’@’localhost’ identified by ’kennwort’; Ubucon 2010 Wikis
  62. 62.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil IV Site einrichten Das Wiki aufrufen Fehler To complete the installation, move config/LocalSettings.php to the parent directory. beheben. Die Konfigurationsdatei LocalSettings.php muss in den Wurzelordner der Website verschoben werden. Damit l¨ auft das Wiki. Bravo! Wir schauen uns nun ein paar kosmetische Aenderungen am Wiki an. Ubucon 2010 Wikis
  63. 63.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil IV Site einrichten Das Wiki aufrufen Fehler To complete the installation, move config/LocalSettings.php to the parent directory. beheben. Die Konfigurationsdatei LocalSettings.php muss in den Wurzelordner der Website verschoben werden. Damit l¨ auft das Wiki. Bravo! Wir schauen uns nun ein paar kosmetische Aenderungen am Wiki an. Ubucon 2010 Wikis
  64. 64.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil IV Site einrichten Das Wiki aufrufen Fehler To complete the installation, move config/LocalSettings.php to the parent directory. beheben. Die Konfigurationsdatei LocalSettings.php muss in den Wurzelordner der Website verschoben werden. Damit l¨ auft das Wiki. Bravo! Wir schauen uns nun ein paar kosmetische Aenderungen am Wiki an. Ubucon 2010 Wikis
  65. 65.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil IV Site einrichten Das Wiki aufrufen Fehler To complete the installation, move config/LocalSettings.php to the parent directory. beheben. Die Konfigurationsdatei LocalSettings.php muss in den Wurzelordner der Website verschoben werden. Damit l¨ auft das Wiki. Bravo! Wir schauen uns nun ein paar kosmetische Aenderungen am Wiki an. Ubucon 2010 Wikis
  66. 66.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    MediaWiki Teil IV Site einrichten Das Wiki aufrufen Fehler To complete the installation, move config/LocalSettings.php to the parent directory. beheben. Die Konfigurationsdatei LocalSettings.php muss in den Wurzelordner der Website verschoben werden. Damit l¨ auft das Wiki. Bravo! Wir schauen uns nun ein paar kosmetische Aenderungen am Wiki an. Ubucon 2010 Wikis
  67. 68.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Kosmetischen

    Anpassungen Logo und andere Einstellungen Die wichtigsten Einstellungen sind in der zuvor verschobenen Datei LocalSettings.php untergebracht. So auch das Logo, beziehungsweise dessen Pfad. $wgLogo ist f¨ ur den Pfad zum Bild zust¨ andig. Der Standard-Titel ist unsch¨ on, da logische Titel daf¨ ur verwendet wird. Mit der Erweiterung NOTITLE kann der Titel entfernt werden. Link zur Erweiterung http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:NoTitle Ubucon 2010 Wikis
  68. 69.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Kosmetischen

    Anpassungen Logo und andere Einstellungen Die wichtigsten Einstellungen sind in der zuvor verschobenen Datei LocalSettings.php untergebracht. So auch das Logo, beziehungsweise dessen Pfad. $wgLogo ist f¨ ur den Pfad zum Bild zust¨ andig. Der Standard-Titel ist unsch¨ on, da logische Titel daf¨ ur verwendet wird. Mit der Erweiterung NOTITLE kann der Titel entfernt werden. Link zur Erweiterung http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:NoTitle Ubucon 2010 Wikis
  69. 70.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Kosmetischen

    Anpassungen Logo und andere Einstellungen Die wichtigsten Einstellungen sind in der zuvor verschobenen Datei LocalSettings.php untergebracht. So auch das Logo, beziehungsweise dessen Pfad. $wgLogo ist f¨ ur den Pfad zum Bild zust¨ andig. Der Standard-Titel ist unsch¨ on, da logische Titel daf¨ ur verwendet wird. Mit der Erweiterung NOTITLE kann der Titel entfernt werden. Link zur Erweiterung http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:NoTitle Ubucon 2010 Wikis
  70. 71.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Kosmetischen

    Anpassungen Logo und andere Einstellungen Die wichtigsten Einstellungen sind in der zuvor verschobenen Datei LocalSettings.php untergebracht. So auch das Logo, beziehungsweise dessen Pfad. $wgLogo ist f¨ ur den Pfad zum Bild zust¨ andig. Der Standard-Titel ist unsch¨ on, da logische Titel daf¨ ur verwendet wird. Mit der Erweiterung NOTITLE kann der Titel entfernt werden. Link zur Erweiterung http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:NoTitle Ubucon 2010 Wikis
  71. 72.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Benutzer

    Anpassungen (Zugriffe) Benutzer Das MediaWiki ist eine kollaborative Software. Jeder soll lesen und schreiben k¨ onnen. Das ist aber nicht immer erw¨ unscht. Im Verzeichnis includes gibt es die Datei DefaultSettings.php. Das Array $wgGroupPermissions muss entsprechend bearbeitet werden. Ubucon 2010 Wikis
  72. 73.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Benutzer

    Anpassungen (Zugriffe) Benutzer Das MediaWiki ist eine kollaborative Software. Jeder soll lesen und schreiben k¨ onnen. Das ist aber nicht immer erw¨ unscht. Im Verzeichnis includes gibt es die Datei DefaultSettings.php. Das Array $wgGroupPermissions muss entsprechend bearbeitet werden. Ubucon 2010 Wikis
  73. 74.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Benutzer

    Anpassungen (Zugriffe) Benutzer Das MediaWiki ist eine kollaborative Software. Jeder soll lesen und schreiben k¨ onnen. Das ist aber nicht immer erw¨ unscht. Im Verzeichnis includes gibt es die Datei DefaultSettings.php. Das Array $wgGroupPermissions muss entsprechend bearbeitet werden. Ubucon 2010 Wikis
  74. 75.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Benutzer

    Anpassungen (Zugriffe) Benutzer Das MediaWiki ist eine kollaborative Software. Jeder soll lesen und schreiben k¨ onnen. Das ist aber nicht immer erw¨ unscht. Im Verzeichnis includes gibt es die Datei DefaultSettings.php. Das Array $wgGroupPermissions muss entsprechend bearbeitet werden. Ubucon 2010 Wikis
  75. 76.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dateien

    uploaden Suffixe benennen Zun¨ achst muss der Upload grunds¨ atzlich erlaubt werden. In der Datei LocalSettings.php die Variable $wgEnableUploads auf true setzen. Ausserdem dem Verzeichnis images Schreibrechte erteilen. Dann muss im Verzeichnis includes das Array namens $wgFileExtensions um diejenigen Erweiterungen erg¨ anzt werden, die man hochladen m¨ ochte. Im deutschen Wiki folgender Syntax nutzen: [Bild:Bildername.suffix — Alternativer Anzeigename] Ubucon 2010 Wikis
  76. 77.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dateien

    uploaden Suffixe benennen Zun¨ achst muss der Upload grunds¨ atzlich erlaubt werden. In der Datei LocalSettings.php die Variable $wgEnableUploads auf true setzen. Ausserdem dem Verzeichnis images Schreibrechte erteilen. Dann muss im Verzeichnis includes das Array namens $wgFileExtensions um diejenigen Erweiterungen erg¨ anzt werden, die man hochladen m¨ ochte. Im deutschen Wiki folgender Syntax nutzen: [Bild:Bildername.suffix — Alternativer Anzeigename] Ubucon 2010 Wikis
  77. 78.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dateien

    uploaden Suffixe benennen Zun¨ achst muss der Upload grunds¨ atzlich erlaubt werden. In der Datei LocalSettings.php die Variable $wgEnableUploads auf true setzen. Ausserdem dem Verzeichnis images Schreibrechte erteilen. Dann muss im Verzeichnis includes das Array namens $wgFileExtensions um diejenigen Erweiterungen erg¨ anzt werden, die man hochladen m¨ ochte. Im deutschen Wiki folgender Syntax nutzen: [Bild:Bildername.suffix — Alternativer Anzeigename] Ubucon 2010 Wikis
  78. 79.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Dateien

    uploaden Suffixe benennen Zun¨ achst muss der Upload grunds¨ atzlich erlaubt werden. In der Datei LocalSettings.php die Variable $wgEnableUploads auf true setzen. Ausserdem dem Verzeichnis images Schreibrechte erteilen. Dann muss im Verzeichnis includes das Array namens $wgFileExtensions um diejenigen Erweiterungen erg¨ anzt werden, die man hochladen m¨ ochte. Im deutschen Wiki folgender Syntax nutzen: [Bild:Bildername.suffix — Alternativer Anzeigename] Ubucon 2010 Wikis
  79. 80.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    f¨ ur Trac Python ab 2.4, 3.0 und gr¨ osser wird noch nicht unterst¨ utzt. setuptools Genshi Datenbank SQLite ist in Python ab Version 2.5 enthalten Ubucon 2010 Wikis
  80. 81.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    f¨ ur Trac Python ab 2.4, 3.0 und gr¨ osser wird noch nicht unterst¨ utzt. setuptools Genshi Datenbank SQLite ist in Python ab Version 2.5 enthalten Ubucon 2010 Wikis
  81. 82.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    f¨ ur Trac Python ab 2.4, 3.0 und gr¨ osser wird noch nicht unterst¨ utzt. setuptools Genshi Datenbank SQLite ist in Python ab Version 2.5 enthalten Ubucon 2010 Wikis
  82. 83.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Vorbedingungen

    f¨ ur Trac Python ab 2.4, 3.0 und gr¨ osser wird noch nicht unterst¨ utzt. setuptools Genshi Datenbank SQLite ist in Python ab Version 2.5 enthalten Ubucon 2010 Wikis
  83. 84.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Optional

    f¨ ur Trac Trac kann Standalone ohne weiteren Server laufen richtiger Webserver Apache 2 andere m¨ oglich, aber nicht dokumentiert richtige Datenbank MySQL PostgreSQL Versionskontrollsystem Subversion Andere (Bazaar, Git, Mercurial, ...) Ubucon 2010 Wikis
  84. 85.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Optional

    f¨ ur Trac Trac kann Standalone ohne weiteren Server laufen richtiger Webserver Apache 2 andere m¨ oglich, aber nicht dokumentiert richtige Datenbank MySQL PostgreSQL Versionskontrollsystem Subversion Andere (Bazaar, Git, Mercurial, ...) Ubucon 2010 Wikis
  85. 86.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Optional

    f¨ ur Trac Trac kann Standalone ohne weiteren Server laufen richtiger Webserver Apache 2 andere m¨ oglich, aber nicht dokumentiert richtige Datenbank MySQL PostgreSQL Versionskontrollsystem Subversion Andere (Bazaar, Git, Mercurial, ...) Ubucon 2010 Wikis
  86. 87.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Optional

    f¨ ur Trac Trac kann Standalone ohne weiteren Server laufen richtiger Webserver Apache 2 andere m¨ oglich, aber nicht dokumentiert richtige Datenbank MySQL PostgreSQL Versionskontrollsystem Subversion Andere (Bazaar, Git, Mercurial, ...) Ubucon 2010 Wikis
  87. 88.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Optional

    f¨ ur Trac Trac kann Standalone ohne weiteren Server laufen richtiger Webserver Apache 2 andere m¨ oglich, aber nicht dokumentiert richtige Datenbank MySQL PostgreSQL Versionskontrollsystem Subversion Andere (Bazaar, Git, Mercurial, ...) Ubucon 2010 Wikis
  88. 89.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (1) Einschr¨ ankung f¨ ur diesen Vortrag Wir werden hier Trac mit Apache als Webserver und Subversion als Versionsverwaltungsssystem und Authentifizierung ¨ uber den Webserver installieren. Es gibt eine grosse Menge an weiteren M¨ oglichkeiten, die aber hier den Rahmen sprengen w¨ urden. ¨ Uberpr¨ ufung der Vorbedingungen aptitude show apache2 aptitude show libapache2-python aptitude show python-pysqlite1.1 python-pysqlite2 aptitude show python-setuptools Ubucon 2010 Wikis
  89. 90.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (1) Einschr¨ ankung f¨ ur diesen Vortrag Wir werden hier Trac mit Apache als Webserver und Subversion als Versionsverwaltungsssystem und Authentifizierung ¨ uber den Webserver installieren. Es gibt eine grosse Menge an weiteren M¨ oglichkeiten, die aber hier den Rahmen sprengen w¨ urden. ¨ Uberpr¨ ufung der Vorbedingungen aptitude show apache2 aptitude show libapache2-python aptitude show python-pysqlite1.1 python-pysqlite2 aptitude show python-setuptools Ubucon 2010 Wikis
  90. 91.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  91. 92.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  92. 93.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  93. 94.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  94. 95.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  95. 96.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (2) Einrichtung auf der Kommandozeile easy install Trac trac-admin /pfad/zum/trac initenv Pfad darf noch nicht existieren chown -R www-data:www-data /pfad/zum/trac htpasswd -c /pfad/zur/datei admin passwort htpasswd /pfad/zur/datei user passwort trac-admin /pfad/zum/trac permission add admin TRAC ADMIN Ubucon 2010 Wikis
  96. 97.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (3) Einbindung von Subversion in Trac svnadmin create /pfad/zum/svn chown -R www-data:www-data /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac repository add name /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac sync Ubucon 2010 Wikis
  97. 98.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (3) Einbindung von Subversion in Trac svnadmin create /pfad/zum/svn chown -R www-data:www-data /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac repository add name /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac sync Ubucon 2010 Wikis
  98. 99.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (3) Einbindung von Subversion in Trac svnadmin create /pfad/zum/svn chown -R www-data:www-data /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac repository add name /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac sync Ubucon 2010 Wikis
  99. 100.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Installation

    Trac (3) Einbindung von Subversion in Trac svnadmin create /pfad/zum/svn chown -R www-data:www-data /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac repository add name /pfad/zum/svn trac-admin /pfad/zum/trac sync Ubucon 2010 Wikis
  100. 101.
  101. 102.
  102. 103.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    MediaWiki Sicherung Das MediaWiki ist sehr einfach zu sichern. Es m¨ ussen bloss zwei Bereich gesichert werden. Das Verzeichnis, in dem das Wiki liegt. /var/www/wiki Ein Dump der Datenbank erzeugen mysqldump -u [username] -p [password] [databasename] > [backupfile.sql] Die Sicherung l¨ asst sich leicht skripten. Ubucon 2010 Wikis
  103. 104.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    MediaWiki Sicherung Das MediaWiki ist sehr einfach zu sichern. Es m¨ ussen bloss zwei Bereich gesichert werden. Das Verzeichnis, in dem das Wiki liegt. /var/www/wiki Ein Dump der Datenbank erzeugen mysqldump -u [username] -p [password] [databasename] > [backupfile.sql] Die Sicherung l¨ asst sich leicht skripten. Ubucon 2010 Wikis
  104. 105.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    MediaWiki Sicherung Das MediaWiki ist sehr einfach zu sichern. Es m¨ ussen bloss zwei Bereich gesichert werden. Das Verzeichnis, in dem das Wiki liegt. /var/www/wiki Ein Dump der Datenbank erzeugen mysqldump -u [username] -p [password] [databasename] > [backupfile.sql] Die Sicherung l¨ asst sich leicht skripten. Ubucon 2010 Wikis
  105. 106.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    MediaWiki Sicherung Das MediaWiki ist sehr einfach zu sichern. Es m¨ ussen bloss zwei Bereich gesichert werden. Das Verzeichnis, in dem das Wiki liegt. /var/www/wiki Ein Dump der Datenbank erzeugen mysqldump -u [username] -p [password] [databasename] > [backupfile.sql] Die Sicherung l¨ asst sich leicht skripten. Ubucon 2010 Wikis
  106. 107.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    Trac Sicherung von Trac leider etwas komplexer Datei-Sicherung Trac-Konfigurationsdatei /pfad/zum/trac/conf/trac.ini Dateianh¨ ange des Wikis /pfad/zum/trac/attachments Trac-Daten, trac-admin hotcopy /pfad/zum/trac trac.backup. Eventuell Daten der Versionsverwaltung, svnadmin dump /pfad/zum/svn > subversion.backup. Das ganze l¨ auft ¨ uber ein selbstgeschriebenes Skript. Ubucon 2010 Wikis
  107. 108.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    Trac Sicherung von Trac leider etwas komplexer Datei-Sicherung Trac-Konfigurationsdatei /pfad/zum/trac/conf/trac.ini Dateianh¨ ange des Wikis /pfad/zum/trac/attachments Trac-Daten, trac-admin hotcopy /pfad/zum/trac trac.backup. Eventuell Daten der Versionsverwaltung, svnadmin dump /pfad/zum/svn > subversion.backup. Das ganze l¨ auft ¨ uber ein selbstgeschriebenes Skript. Ubucon 2010 Wikis
  108. 109.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    Trac Sicherung von Trac leider etwas komplexer Datei-Sicherung Trac-Konfigurationsdatei /pfad/zum/trac/conf/trac.ini Dateianh¨ ange des Wikis /pfad/zum/trac/attachments Trac-Daten, trac-admin hotcopy /pfad/zum/trac trac.backup. Eventuell Daten der Versionsverwaltung, svnadmin dump /pfad/zum/svn > subversion.backup. Das ganze l¨ auft ¨ uber ein selbstgeschriebenes Skript. Ubucon 2010 Wikis
  109. 110.

    Vorstellung Einf¨ uhrung Warum Wiki? Einrichtung Live Demonstration Backup Backup

    Trac Sicherung von Trac leider etwas komplexer Datei-Sicherung Trac-Konfigurationsdatei /pfad/zum/trac/conf/trac.ini Dateianh¨ ange des Wikis /pfad/zum/trac/attachments Trac-Daten, trac-admin hotcopy /pfad/zum/trac trac.backup. Eventuell Daten der Versionsverwaltung, svnadmin dump /pfad/zum/svn > subversion.backup. Das ganze l¨ auft ¨ uber ein selbstgeschriebenes Skript. Ubucon 2010 Wikis