Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

Effektive IDE Nutzung

Effektive IDE Nutzung

Nordic Coding, Kiel

363cf27411356afc37199a73bb58bcfe?s=128

Rabea Gransberger

March 13, 2014
Tweet

Transcript

  1. Effektive IDE Nutzung Rabea Gransberger Dipl.-Inf. @rgransberger

  2. Rabea Gransberger Über mich • Diplom Informatik 2008 (Universität Bremen)

    • Entwicklerin, Projekt- und Abteilungsleitung bei MEKO-S GmbH, Bremen, Germany • Leitung der JUG Bremen • Hauptsächlich Projekte auf Basis von eclipse Technologie (RCP, RAP, Tabris) – Entwicklung von OTIS (Oil Trading and Information System) 2 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  3. Motivation: Effektive IDE Nutzung Entdecke die IDE um produktiver zu

    sein! • Entwickler tippen/kopieren zu viel • IDE wird nur als Texteditor verwendet • Features der IDE sind unbekannt oder werden nicht genutzt • Einstellungen passen nicht zum Programmierstil 3 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  4. Disclaimer • Keine Basis-Anleitung zur IDE Nutzung • Kein Vergleich

    der IDEs • Nur Behandlung der Java SE Tools (*.java kein *.jsp usw.) • Nicht alle Features werden gezeigt, in den Folien finden sich noch mehr Tipps • Kein: “Kennst du diesen Shortcut”-Vortrag  4 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  5. (E) = Eclipse 4.3.2 (Kepler SR2) (JI) = IntelliJ Idea

    Community 13.0.2 (N) = NetBeans 8.0 beta Demos in Eclipse Agenda • Basis IDE Einrichtung • Einstellungen & Menüs • Editor Grundlagen & Mehr • Navigation Grundlagen & wichtige Tastenkombinationen • Syntax Coloring, Vorlagen & Formatierung • Content Assist & Refactoring • Code Analyse, Konsole & externe Tools • Debugger • Zeit für Fragen 5 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  6. BASIS IDE EINRICHTUNG 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea

    Gransberger @rgransberger) 6
  7. Einstellung teilen Teilen von Einstellungen für Teammitglieder bzw. die ganze

    Firma • Option 1: Export/Import (E)(JI)(N) – Export der Einstellungen – E-Mail mit der Datei an Teammitglieder – Empfänger importieren die Einstellungen • Option 2: Automatische Verteilung (E)(JI) – (E) Workspace Mechanic Plugin: http://code.google.com/a/eclipselabs.org/p/workspacemechanic – (E) eclipse.ini: -pluginCustomization customization.ini – (JI) JetBrains Konfigurations-Server oder Check-In in Versionskontrollsystem 7 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  8. Einstellungen teilen: Eclipse • File  Export: General  Preferences

    und gewünschte Einstellungen wählen • Speichern in einer Datei, z.B. test1.epf • Die Option die exportiert werden sollen ändern, neuer Export nach test2.epf • Diff zwischen test1.epf und test2.epf erstellen Zeile mit Unterschied in neue Datei kopieren und \instance\ Anfang entfernen • Neue Datei als plugin_customization.ini auf Netzlaufwerk speichern • Folgenden Zeilen hinzufügen in Datei <installdir>\eclipse.ini: -pluginCustomization <pathTo…>plugin_customization.ini • Diese Anleitung kann auch mit dem Workspace Mechanic Plugin verwendet werden 8 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  9. Einstellungen teilen: IntelliJ Idea • Team / Firma – IntelliJ

    Configuration Server Plugin • Team – Check-In des .idea Ordners in die Versionskontrolle ohne die Datei workspace.xml • Für sich selbst – Template Project Settings (werden auf neue Projekte angewendet) – File  Other Settings  Default Settings 9 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  10. Arbeiten mit Projekten • Arbeit an Projekten für verschiedene Kunden

    • Mehrere geöffnete IDE Instanzen mit je einem Projekt • Links auf dem Desktop zum Starten der IDE mit einem bestimmten Projekt • (E) Workspace -data D:\workspaces\NordicCoding (General  Workspace  Workspace Name) • (JI) Project "D:\IdeaProjects\NordicCoding" • (N) User Dir --userdir D:\netbeans\NordicCoding 10 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  11. Erscheinungsbild • Änderung des Erscheinungsbild/Look & Feel der IDE •

    (E) Kann pro workspace eingestellt werden, um diese leicht zu unterscheiden – General  Appearance: Theme (CSS basiert, kann leicht selbst angepasst werden) • (JI) Einstellung pro Installation – Appearance  UI Options: Theme • (N) Einstellung pro Projekt/User Dir – Appearance  Look and Feel • Änderung der Editor/Konsolen Farben (z.B. dark theme) ist ebenfalls möglich – (E) General  Editors  Text Editors (JI) Editor  Colors & Fonts  General (N) Fonts & Colors  Syntax – (E) Run/Debug  Console (JI) Editor  Colors & Fonts  Console (N) Miscellaneous  Terminal 11 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  12. Updates • Ziel: Aktualisierung auf neue Version unter Beibehaltung von

    Plugins/Einstellungen • (E) Automatische Updates für Service Releases und Updates • (E) Für neue Major Releases bieten sich folgende Möglichkeiten 1) Neue Version runterladen + plugins installieren (File  Export/Import  Install) + zip für Team Mitglieder erstellen 2) Installation von der Kommandozeile oder Yoxos Profil 3) Installation mit Eclipse Oomph • (JI) Automatische Updates werden nach Möglichkeit angeboten – Möglichkeit einen Update-Kanal zu wählen (major/minor/patches) • (N) Automatische Updates von Plugins • (N) Neue Programmversionen herunterladen und installieren – Übernimmt Plugins aus vorherigen Versionen wenn kompatibel 12 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  13. Einstellungen & Menüs

  14. Einstellungen • Suche nach Schlüsselworten möglich – (E) Menü: Window

     Preferences – (JI) Menü: File  Settings – (N) Menü: Tools  Options • Tastenkombinationen zum nachschlagen – (E) General  Keys – (JI) Keymap – (N) Keymap 14 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  15. Lokale Historie • IDE behält eine lokale Historie von Änderungen

    • Alte Revisionen können ohne externe Versionskontrolle wiederhergestellt werden • Wiederherstellung von gelöschten Dateien möglich (Kontextmenü auf Ordner) • Einstellungen der lokalen Historie sollten nach oben korrigiert werden – (E) General  Workspace  Local History – (JI) Version Control  Limit history – (N) Misc  Versioning  Local History 15 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  16. Entdecke die Menüs • Einige Aktionen haben keine Tastenkombination/Kontextmenü Eintrag

    Beispiele: • (E) Search Menü hat mehr Optionen als Kontextmenü: – Referring tests, read / write access, implementors • (E) Navigate Menü: – Open (super) implementation 16 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  17. Entdecke die Menüs • Einige Aktionen haben keine Tastenkombination/Kontextmenü Eintrag

    Beispiele: • (E) Search Menü hat mehr Optionen als Kontextmenü: – Referring tests, read / write access, implementors • (E) Navigate Menü: – Open (super) implementation 17 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  18. Editor Grundlagen & Mehr

  19. Editor Grundlagen • Reiter Maximieren: Doppelklick oder per Tastenkombination •

    Zeilennummern einblenden: (E) General  Editors  Text Editors (JI)(N) autom. aktiv • Zwei Dateien vergleichen: (E)(JI) Kontextmenü: Compare (N) Tools  Diff • Reiter in neues Fenster verschieben, Drag & Drop, Zwei Editoren nebeneinander • Einfügen von Code auf einem Package erstellt Klasse automatisch (E)(JI) • Spalteneditiermodus, z.B. um Maps zu erstellen (E)(JI)(N) • Reiter automatisch schließen wenn Limit überschritten (E)(JI) • Task Tags wie TODO und FIXME verwenden • Zu einer Zeile springen (E) Strg+L (JI) Strg+G (N) Strg+G 19 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  20. Editor Features • Auto-Escape bei Einfügen in String (E) Java

    Editor Typing (JI)(N) autom. aktiv • Weitere vorkommen markieren: z.B. selektierte Variable in aktueller Datei • Passende Klammer / Aktuellen Kontext hervorheben – (E) Java Editor Bracket-Highlighting: Enclosing – (JI) Editor Highlight current: Scope • Automatisches Einklappen von bestimmen Regionen, z.B. Kommentaren – (E) Java Editor Folding – (JI) Editor Code Folding – (N) Editor General Code Folding • Qualified Name kopieren (E)(JI) Kontextmenü (N) via Plugin 20 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  21. Navigations-Grundlagen & Wichtige Tastenkombinationen

  22. Navigations-Grundlagen • Typ / Ressource öffnen: Mit CamelCase Suche (E)

    Strg+Shift+T/Strg+Shift+R (JI) Strg+N/Strg+Shift+N (N) Strg+O/Alt+Shift+O • Öffnen von Typ, Hierarchie unter Markierung (E) F3/F4 (JI) Strg+B/Strg+H(N) Strg+B/Alt+Shift+F12 • Nächstes/Vorheriges Vorkommen (E) Strg+./Strg+, (JI) Strg+F3/Shift+F3 (N)Alt+Down/Alt+Up • Letzte Editor Position (E) Strg+Q (JI) Strg+Shift+Back (N) Strg+Q • Breadcrumbs ((E)(JI ) mit Kontextmenü mit Aktionen wie neue Klasse im Package) (E) Alt+Shift+B (JI) Alt+Shift+B (N) Menü: Views 22 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  23. Import • Ausschließen von java.awt.* aus Import-Vorschlägen – (E) Java

     Appearance  Type Filters – (JI) Editor  Auto Import  Java: Exclude from Import and Completion – (N) Editor  Code Completion  Java: Package/Classes Exclude – Oder eines der Java 8 Kompaktprofile verwenden  • Importe bei Einfügen aktualisieren (E)(N) Standard aktiv – (JI) Editor  Auto Import • Anzahl von Importen für * für normale und statische Importe ggf. ändern 23 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  24. Import • Ausschließen von java.awt.* aus Import-Vorschlägen – (E) Java

     Appearance  Type Filters – (JI) Editor  Auto Import  Java: Exclude from Import and Completion – (N) Editor  Code Completion  Java: Package/Classes Exclude – Oder eines der Java 8 Kompaktprofile verwenden  • Importe bei Einfügen aktualisieren (E)(N) Standard aktiv – (JI) Editor  Auto Import • Anzahl von Importen für * für normale und statische Importe ggf. ändern 24 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  25. Wichtige Tastenkombinationen • Content Assist: (E)Strg+Space(JI)Strg+(Shift)+Space(N)Strg+Space • Quick fix: (E)

    Strg+1 (JI) Alt+Enter (N) Alt+Enter • Quick Access: (E) Strg+3 (JI) Strg+Shift+A (N) Strg+I • Editorsuche: (E) Strg+E (JI) Strg+E (N)Strg+Shift+T • Inkrementelle Suche: (E) Strg+J / K (JI) Strg+F (N) Strg+F • (Re-)Run: (E) Strg+F11 (JI) Shift+F10 (N) F6 • Formatieren: (E) Strg+Shift+F (JI) Strg+Alt+L (N) Alt+Shift+F • Zeile Löschen: (E) Strg+D (JI) Strg+Y (N) Strg+E • Kommentar: (E) Strg+Shift+C (JI) Strg+/ (N) Strg+/ 25 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  26. Syntax Coloring, Vorlagen & Formatierung

  27. Syntax Coloring Mögliche Fehler direkt durch Farbgebung / Schriftart erkennen

    Beispiele: • (E) Java  Editor  Syntax Coloring – Mark Boxing/Unboxing expressions: Farbe rot einstellen • (JI) Editor  Colors & Fonts  Java – Reassigned parameter • (N) Fonts & Color  Syntax – Für Parameter eine andere Farbe wählen 27 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  28. Syntax Coloring Mögliche Fehler direkt durch Farbgebung / Schriftart erkennen

    Beispiele: • (E) Java  Editor  Syntax Coloring – Mark Boxing/Unboxing expressions: Farbe rot einstellen • (JI) Editor  Colors & Fonts  Java – Reassigned parameter • (N) Fonts & Color  Syntax – Für Parameter eine andere Farbe wählen 28 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  29. Formatierung • Teams müssen mit gleichen Einstellungen arbeiten • Pre-/Suffix

    für Variablen einstellen, z.B. m_field • Detaillierte Einstellungen: Klammern, Umbrüche, usw. – (E) Java  Code Style  Formatter – (JI) Code Style  Java – (N) Editor  Formatting • Autom. Formatierung nur für bearbeite Zeilen – (E) Java  Editor  Save Actions: Format edited lines – (JI) Editor  Smart keys  Reformat on Paste: Format Block – (N) Editor  On Save: Reformat 29 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  30. Vorlagen • Vorlagen zu Erstellung von Ausdrücken und Blöcken •

    Vorlagen bearbeiten: z.B. Exceptions auf slf4j statt Konsole • (E) Java  Code Style  Code Templates – Structure, comments, copyright • (E) Java  Editor  Templates: Intelligente Code snippets • (JI) File Templates: Dateistruktur (z.B. Felder oben oder unten) • (JI) Live Templates: Intelligente Code snippets • (JI) Copyright  Copyright Profiles: Copyright • (N) Editor  Code Templates  Java: Intelligente Code snippets 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger) 30
  31. Vorlagen • Vorlagen zu Erstellung von Ausdrücken und Blöcken •

    Vorlagen bearbeiten: z.B. Exceptions auf slf4j statt Konsole • (E) Java  Code Style  Code Templates – Structure, comments, copyright • (E) Java  Editor  Templates: Intelligente Code snippets • (JI) File Templates: Dateistruktur (z.B. Felder oben oder unten) • (JI) Live Templates: Intelligente Code snippets • (JI) Copyright  Copyright Profiles: Copyright • (N) Editor  Code Templates  Java: Intelligente Code snippets 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger) 31
  32. Save Actions • Aktionen die beim Speichern automatisch ausgeführt werden

    (E)(JI)(N) • In Eclipse, z.B.: – Java  Editor  Save Actions – Formatierung + Imports – Klammern für Statements verwenden – Zugriffe auf Felder automatisch mit this – @Override und @Deprecated Annotationen hinzufügen • (E) Zusätzliche Clean-Up Profile, die manuell ausgeführt werden können – Menü: Source  Clean Up 32 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  33. Content Assist & Refactoring

  34. Content Assist Lass die IDE Code generieren, statt ihn selber

    zu tippen • Constructors/Fields/Getters/Setters/toString/equals/hashCode • Override/Implement methods • API verwenden die noch nicht existiert • Methode aufrufen und Zuweisung zur Variable generieren lassen • Felder aus Konstruktor-Parametern erstellen lassen • Quick Fixes / Intentions mit Vorschlägen der IDE verwenden • Abgekürzte Namen können für Vervollständigung verwendet werden • (E) Empfohlene Einstellungen: – Completion overwrites, best guessed arguments, trigger = 10ms 34 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  35. Refactoring • Refactoring ist eine sichere Operation zur Restrukturierung von

    Code • Beispiele: Umbenennung, Verschieben, Signaturänderung – Extract variable, method, constant – Create superclass, interface, pull up, push down • Safe delete in (E) nicht verfügbar, kann aber wie folgt erreicht werden: – Body der gewünschten Methode leeren – Inline Refactoring verwenden, dies ersetzt den Methoden-Aufruf durch nichts • NetBeans bietet autom. Transformationen zu Java 7 und Java 8 an – Refactor  Inspect and Transform 35 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  36. Refactoring Übersicht • Change Class Signature • Change Signature •

    Convert Anonymous to Inner • Convert to Instance Method • Copy • Encapsulate Fields • Extract Delegate • Extract Include File • Extract Interface • Extract Method • Extract Method Object • Extract Parameter Object • Extract Superclass • Generify Refactoring • Inline • Extract Constant • Extract Field • Extract Parameter • Extract Property • Extract Variable • Invert Boolean • Make Class Static • Make Method Static • Migrate • Move Refactorings • Pull Members up • Push Members down • Remove Middleman • Rename Refactorings • Replace Constructor with Builder • Replace Constructor with Factory Method • Replace Inheritance with Delegation • Replace Method Code Duplicates • Replace Temp with Query • Safe Delete • Type Migration • Use Interface Where Possible • Wrap Return Value NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger) 36 13.03.2014
  37. Code Analyse, Konsole & Externe Tools

  38. Statische Code Analyse Mögliche Fehler vor der Ausführung finden –

    Plugins für PMD/FindBugs (E)(JI)(N) • Eclipse – ECJ: Inkrementeller Compiler mit zusätzliche Fehler-/Warnungsausgaben – Java  Compiler  Errors / Warnings – Plugin: CodePro Analytix • IntelliJ Idea: Inspections • NetBeans: Editor  Hints 38 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  39. Statische Code Analyse Mögliche Fehler vor der Ausführung finden –

    Plugins für PMD/FindBugs (E)(JI)(N) • Eclipse – ECJ: Inkrementeller Compiler mit zusätzliche Fehler-/Warnungsausgaben – Java  Compiler  Errors / Warnings – Plugin: CodePro Analytix • IntelliJ Idea: Inspections • NetBeans: Editor  Hints 39 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  40. Konsole • Einstellungen für die Konsole – (E) Run/Debug 

    Console – (JI) Diverse Optionen, suche nach Schlüsselwort „Console“ verwenden – (N) Miscellaneous  Terminal • Beispiele: – Zeichenlimit der Konsole erhöhen – Farben und Schriftart veränderbar – Automatisch anzeigen bei Ausgabe oder Fehlern • (E) StackTrace Console (Console Toolbar): Stack Trace aus Logs einfügen 40 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  41. Externe Tools • Ordner für ausgew. Datei im Explorer öffnen

    • Betriebssystem-Konsole in der IDE verwenden • (E) Run  External Tools  External Tools Configuration • (JI) External Tools • (N) via Plugin – Cool Editor Actions – Command Shortcuts 41 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  42. Debugger

  43. Debugger • Wenn HotSwap aktiviert ist, werden Änderungen direkt angewendet

    • Breakpoints können auch auf Klassen, Methoden, Feldern und Exceptions gesetzt werden • Breakpoints können mit Bedingungen versehen werden • Step-Filters: z.B. Einfache Getter, Setter, oder bestimmte Klassen überspringen – (E) Java  Debug  Step Filters – (JI) Debugger  Stepping – (N) Java  Java Debugger  Step Filters • Tastenkombinationen: Step over, Step into, Step return, Continue – (E) F6/F5/F7/F8 (JI) F8/F7/Shift+F8/F9 (N) F8/F7/Strg+F7/F5 43 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  44. Debugger II • Debugger pausieren um aktuelle Position zu finden

    (Ansicht ähnlich Thread Dump) • Formatierung für Variablenansicht möglich – (E) Java  Debug  Detail Formatters – (JI) Debugger  Data Type Renderers – (N) Java  Java Debugger  Variable Formatters • Ansicht für Collections umschalten und Standardausgabe auf toString()stellen – (E) Toolbar: Debug  Variables: Show Logical Structure – (JI) Debugger  Data Views – (N) Variable formatters 44 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  45. Debugger III • Ausdrücke direkt auswerten – (E) Strg+Shift+I (JI)

    (Strg+) Alt+F8 (N) Strg+F9 • Vorherige Methode nochmal ausführen – Kontextmenü: (E) Drop to frame (JI) Drop frame (N) Pop • Referenzen / Label anzeigen – (E) Variables View Menü (JI) Label verwenden um Objekte zu benennen (N) Variablenkontextmenü • Monitors, Thread Groups, Deadlock Detection – (E) Debug View Menü – (JI) Debugger/Threads Kontextmenü  Customize – (N) Debugging View Kontextmenü Options 45 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  46. Diverses

  47. Java 8 • Release der Binaries am Dienstag, 18. März

    • NetBeans and IntelliJ haben Java 8 Unterstützung in aktuellen Releases • Eclipse bietet Update Site mit Patch für JDT mit Java 8 Unterstützung • IntelliJ zeigt anonyme Klassen wenn möglich automatisch als Lambdas an – Code ist leichter lesbar aber immer noch mit Java 7 kompatibel • Anonyme Klassen zu Lambdas umwandeln: – (E) Source  Clean Up – (JI) Analyse  Inspect Code – (N) Source  Inspect 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger) 47
  48. Eclipse Tipps & Tricks • Schneller Compiler, Ausführung auch bei

    Kompilierfehlern möglich • Mit Eclipse CodeRecommenders / Code Trails Connect lässt sich noch schneller arbeiten • Working Sets können in Projekten zur Gruppierung im Baum mit angezeigt werden • Wenn etwas nicht funktioniert, Error View öffnen (Strg+3) • Breakpoints-Ansicht erlaubt Gruppierung nach Projekt/Working Set • Search View erlaubt Anpinnen und Löschen von Einträgen • File  New  Scrapbook Page: Unvollständige Snippets in JVM testen • Suche in Suchresultaten Trick: – Search  File… mit Suchtext ausführen – Kontextmenü auf Ergebnisse in Search Result View: Expand All, Show In  Package Explorer – Search  File: Scope = Selected Resources 48 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  49. IntelliJ Tipps & Tricks • Productivity Guide verwenden um zu

    sehen welche Features man noch nicht verwendet • Unterstützung von Language Injections für Content Assist z.B. für SQL in Java Code • Alt+Shift+C um letzte Änderung an Projekt in Übersicht zu sehen • Intelligentes Suchen & Ersetzen: Structural Search • Presentation Mode: Vollbild bei Vorträgen verwenden • “Open copy in editor” Einstellung um zu vermeiden dass man falsche Datei editiert  • Suche auf Strings und Kommentare beschränkbar • Content Assist bezieht aktuellen Kontext mit ein und macht bessere Vorschläge 49 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  50. NetBeans Tipps & Tricks • NetBeans hat den aus JVisualVM

    bekannten Profiler eingebettet • Snapshots/Heapdumps können geladen werden • JConsole und JMeter sind als Plugins verfügbar • Historie der Zwischenablage verfügbar über Strg+Shift+D • JDK 8 Compact Profile kann für Projekt konfiguriert werden und gibt Warnungen 50 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  51. Weitere Informationen • Hilfe-Seiten der IDEs (E) http://help.eclipse.org (JI) http://www.jetbrains.com/idea/webhelp

    (N) http://netbeans.org/kb/index.html • Empfohlene Abschnitte: "Getting started" "Tips and Tricks" "Important Shortcuts" • In den Release Notes werden neue Features gelistet 51 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  52. Bugs & „Fehlende" Features • Eclipse, IntelliJ Idea und NetBeans

    können mit eigenen Plugins erweitert werden • Feature Request können im Bugtracker hinterlegt werden • Bugs in der IDE sollten unbedingt gemeldet werden: – (E) http://bugs.eclipse.org – (JI) http://youtrack.jetbrains.com/dashboard – (N) http://netbeans.org/bugzilla 52 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  53. Zusammenfassung • Entdecke die Features deiner Lieblings-IDE: Know your Tools!

    • Sei faul und lass die IDE die Arbeit tun: Content Assist / Quick Fix / Vorlagen • Erstelle Einstellungen und teile dies mit deinem Team • Versuche in regelmäßigen Abständen Tastenkombinationen zu lernen 53 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger)
  54. Fragen? Präsentationsmaterialien: https://speakerdeck.com/rgra GitHub (modifiziertes MouseFeed Plugin): https://github.com/rgra/mousefeed Kontakt: Rabea

    Gransberger (Xing, LinkedIn, usw.) Twitter: @rgransberger 13.03.2014 NordicCoding / Effektive IDE Nutzung (Rabea Gransberger @rgransberger) 54