Das Health-Check-Plugin in der Praxis

Das Health-Check-Plugin in der Praxis

Das Health-Check-Plugin ist ein wichtiger Begleiter für jeden Supporter, aber nicht nur! Auch jeder Website-Betreiber sollte dieses Plugin kennen. Es verrät wichtige Informationen über die Konfiguration, hilft beim Fehler suchen und enthält weitere Werkzeuge zum Überprüfen einer Installation. Ich stelle das Tool vor und gebe Beispiele zum Erweitern des Plugins.

Bcc2431139ac8babaa0f6ccf308713e0?s=128

Torsten Landsiedel

November 09, 2019
Tweet

Transcript

  1. 3.
  2. 5.

    - Bereitstellen von Informationen für Support - Direkte Kontrolle der

    Konfiguration (Server/Mail/etc.) - Theme-/Pluginkonflikte finden mit Troubleshooting-Modus - Erkennen von Hacks (Integrity Test) - und mehr durch Erweiterbarkeit Wozu das Plugin?
  3. 7.

    Warum (teilweise) im Core? • Jeder Supporter hat nun einen

    festen Ort, zu dem er User schicken kann. • Die Informationen sind werbefrei und erfordern keine weitere Plugin-Installation oder Premium-Lizenz. • Es ist erweiterbar, so dass Themes/Plugins leicht eigene Checks ergänzen können.
  4. 8.
  5. 11.

    Interpretation • 2.147.483.647 ist die größte 32 Bit Zahl •

    2 hoch 32: 4.294.967.296 ◦ -2.147.483.647 < 0 > 2.147.483.647 • Funktionen wie intval() oder absint() limitiert durch 32 Bit • Problemhoster zum Beispiel: Domainfactory
  6. 13.

    Interpretation • max_input_vars = 1000 • http://testserver.torstenlandsiedel.de/wp-admin/edit.php?s=&post_status=all&post_typ e=page&_wpnonce=b5b3dd08b3&_wp_http_referer=%2Fwp-admin%2Fedit.php%3Fpost_type%3Dpag e%26paged%3D1&action=edit&m=0&paged=1&post_author=-1&post_parent=-1&page_template=-1 &comment_status=open&_status=-1&bulk_edit=Update&post_view=list&screen=edit-page&pos

    t%5B%5D=2558&post%5B%5D=2&post%5B%5D=19&post%5B%5D=2309&post%5B%5D=1608&post%5B%5D=2 5&post%5B%5D=2292&post%5B%5D=264&post%5B%5D=2316&post%5B%5D=1444&post%5B%5D=2317&pos t%5B%5D=21&post%5B%5D=2811&post%5B%5D=4&post%5B%5D=2314&post%5B%5D=2277&post%5B%5D=3 829&post%5B%5D=2466&post%5B%5D=2315&post%5B%5D=2468&action2=-1 •
  7. 14.
  8. 16.
  9. 17.

    • Prozentangaben erzeugen Druck (gefixt in WP 5.3) • Standard-WordPress-Auslieferzustand

    erzeugt Fehler+Warnungen • Status zeigt keine konkreten Informationen • Debug-Infos erfordern Interpretation Kritik
  10. 18.
  11. 20.
  12. 21.

    Tests entfernen function host_remove_update_check( $tests ) { unset( $tests['async']['background_updates'] );

    return $tests; } add_filter( 'site_status_tests','host_remove_update_check' );
  13. 24.

    Eigene Tests • Reicht Memory aus? • Werden optionale Feature

    nicht unterstützt? (mbstring Modul) • Gibt es irgendwelche anderen Probleme? • Nutzung des UI für eigene Info-Übermittlung (SecuPress Free) https://make.wordpress.org/core/2019/04/25/site-health-check-in-5-2/