Progressive Web Apps für .NET-Entwickler: Frontend der Zukunft

Progressive Web Apps für .NET-Entwickler: Frontend der Zukunft

.NET Core eignet sich hervorragend zur Implementierung plattformübergreifender Konsolenanwendungen und Backends. Zuletzt haben nun auch wieder Frontendtechnologien in .NET Core Einzug erhalten. Doch Windows Forms und WPF sind nicht plattformübergreifend einsetzbar. Progressive Web Apps (PWA) hingegen laufen auf allen nennenswerten Mobil- und Desktopplattformen sowie in jedem Browser und bieten sich somit als zukunftssichere Frontendplattform an. Frameworks wie Angular bringen Architekturkonzepte ins Web, die Sie von WPF/XAML schon kennen. Insgesamt eignen sich PWA hervorragend als Frontend für Ihre in .NET Core geschriebene Webschnittstelle. Christian Liebel stellt Ihnen die PWA-Basics vor und zeigt, wie Sie mit einem in .NET Core geschriebenen Backend kommunizieren können.

12c88a3a10478fa18d0363b3ba3d9df1?s=128

Christian Liebel

November 26, 2019
Tweet