Meine ehrliche Symfony-Anwendung

Meine ehrliche Symfony-Anwendung

Du hast die letzten Jahre bei verschiedenen Talks viel über Architektur, Testing, Komponenten und Pattern gehört. Natürlich hast du auch viel über Symfony gelernt und die Buzzwords sind in Schwärmen an dir vorbei in ferne Länder gezogen. Aber was bleibt übrig, wenn man wieder im Büro ohne Hypes und gestylte Slides eine Symfony-Anwendung hochziehen muss? Über die letzten Jahre habe ich viele Projekte und Teams kennengelernt und unterschiedlichste Ansätze, Probleme und Lösungen gesehen. In diesem Talk will ich euch meinen Weg Symfony-Anwendungen zu bauen zeigen. Es wird leider nicht so shiny und fancy, sondern realistisch und pragmatisch. Nehmt die Sonnenbrille ab und holt den Notizblock raus.

0bee6a2886272e60be8888ae48baf42d?s=128

Christopher Hertel

September 26, 2019
Tweet