Speaker Deck

Warum Sie keine "App-Strategie" benötigen: "Mobile-First" bedeutet mehr als nur Smartphone

by Christian Weyer

Published June 29, 2016 in Programming

Alle schreien "Mobile-First" und viele denken, dass sie jetzt unbedingt mobile Apps brauchen. Das mag auf den ersten Blick betrachtet durchaus stimmen. Doch sind die berühmten Apps nur die aktuelle Spitze des Eisbergs. Eigentlich geht es darum, künftig Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu erreichen und ihnen die relevanten Anwendungen und Daten überall und jederzeit auf sichere Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Denn wir als Menschen sind mobil - und dies bitte ohne den Zwang, Apps aus den App Stores installieren zu müssen. Ob Smartphone, ob Tablet, ob Laptop, ob Desktop - und egal ob im Unternehmensnetzwerk oder draußen im großen weiten Internet: in diesem Vortrag zeigt Ihnen Christian Weyer wie man heute mit einer geschickten Architektur und HTML5-basierten Technologen Multi-Channel- und echte Cross-Plattform-Anwendungen - sogar mit einer einzigen Code-Basis - erstellen kann. Für alle und für alles. Uuund Action!