Save 37% off PRO during our Black Friday Sale! »

Responsive Relaunch - Die "Sorgen" einer Agentur (Jan Peiniger)

5816c25e9ed4e0eedebebb3c0a927952?s=47 Lean UX DUS
October 15, 2014

Responsive Relaunch - Die "Sorgen" einer Agentur (Jan Peiniger)

Jan ist Gründer und Geschäftsführer Kreation der Agentur pemedia. Gemeinsam mit seinem Team beschäftigt er sich mit Konzeption, Design und Realisierung von Projekten im digitalen Umfeld. Darunter fallen Mobile- und Tablet Apps, Websites, sowie die Entwicklung von POS Terminals für Marken wie HRS, L’Oréal, Kägi und Eventim. pemedia hat aktuell für HRS ein komplettes Redesign der Buchungsstrecke entwickelt und online genommen.
Wie die Umsetzung des Projekts – in mehreren Iterationen nach dem Schema: Entwicklung/Design – Auswertung – Entwicklung/Design – Auswertung – etc. – ablief, berichtet Jan in seinem Vortrag.

5816c25e9ed4e0eedebebb3c0a927952?s=128

Lean UX DUS

October 15, 2014
Tweet

Transcript

  1. LEAN UX DUS RESPONSIVE RELAUNCH DIE „SORGEN“ EINER AGENTUR

  2. Jan Peiniger Geschäftsführer Kreation pemedia GmbH

  3. 01_Hintergrund

  4. HRS Deals: Buchungsportal für günstige Hotels. Gestartet in 2010.

  5. Agiles Projektmanagement: Agentur ist komplett in den Prozess integriert. 2-wöchige

    Sprints/Reviews.
 Scrum-Master stellt Agentur.
  6. Nutzungsverhalten: Smartphone/Tablet Seitenbesuche nehmen immer mehr zu Buchungen: Conversionrate geht

    langsam nach unten. Vor allem schlecht auf mobilen Geräten.
  7. Komisch: Ist doch ganz einfach mobil zu buchen! </ironie>

  8. Fazit: Es wird Zeit endlich „responsive“ zu werden!

  9. None
  10. 02_Das Vorgehen

  11. Was der „schönste“ Weg wäre: - Redesign der kompletten Seite

    - Responsive-Umsetzung in einem großen Wurf Ablauf: Startseite -> Detailseite -> Kalender -> Buchung (natürlich direkt für alle Devices)
  12. Aber: Das kostet Zeit! Die gibt es natürlich nicht!

  13. Wie wurde also vorgegangen? From Back to Front!

  14. Designer: „Aber das ist ja nur der doofe Teil!“

  15. 1. Schritt: Buchung -> Kalender für Smartphone und Tablet 2.

    Schritt Buchung -> Kalender für alle weiteren Devices 3. Schritt Portal -> Detailseite alle Devices
  16. 03_Die Organisation

  17. Product Owner UI Design Development PM Kunde Agentur CEO SEO

    UX etc…
  18. 04_Design Prozess

  19. Größte Herausforderung: Die Kalender-Darstellung

  20. Wireframing? Oh ja!

  21. None
  22. None
  23. None
  24. Funktionen anhand von JPGs kommunizieren? Wir nutzten „interaktive Wireframes“ und

    kurze Animationen.
  25. Das Problem der Entscheidungswege! Finales Design soll vor dem Start

    der Entwicklung abgenommen sein: Explizites Design für diverse Devices
  26. 05_Umsetzung

  27. Mobile First: Stellt sich im Laufe des Prozesses öfter als

    „kleine“ Hürde dar!
  28. „Unser Freund der IE8“

  29. Die Probleme starten meistens erst bei den letzten 5%

  30. 06_Das Resultat

  31. Conversionrate verzeichnet einen deutlichen Anstieg!

  32. Verfügbarkeits-Kalender

  33. Buchungs-Formular

  34. PEMEDIA GMBH FACEBOOK.COM/PEMEDIA SEE YOU SOON!