Save 37% off PRO during our Black Friday Sale! »

Mehrsprachige Websites mit WordPress

A7a386916b68f6bf44d61db48cb5694c?s=47 Martin Sauter
September 14, 2019

Mehrsprachige Websites mit WordPress

WordPress unterstützt zwar die Lokalisierung von Websites, aber keine mehrsprachigen Websites. Erst Plugins wie WPML, Polylang oder MultilingualPress machen WordPress mehrsprachig – und verfolgen dabei sehr unterschiedliche Ansätze. In dieser Session geht es einerseits darum, wie man eine WordPress-Website lokalisiert (inkl. Übersetzung von Language Packs), und andererseits darum, wie sich der Übersetzungsprozess mit den verschiedenen Mehrsprachigkeits-Plugins gestaltet.

A7a386916b68f6bf44d61db48cb5694c?s=128

Martin Sauter

September 14, 2019
Tweet

Transcript

  1. Mehrsprachige Websites mit WordPress Martin Sauter martin.sauter@metoki.ch

  2. CC BY-SA Tschubby / Wikipedia https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Karte_Schweizer_Sprachgebiete_2019.png

  3. https://www.ethnologue.com/guides/how-many-languages

  4. None
  5. None
  6. None
  7. EN DE EN DE mehrsprachig einsprachig

  8. Was muss übersetzt werden? Content Texte Medien Systemtexte (Strings) Core

    Theme Plug-ins • Beiträge & Seiten • Taxonomien (Kategorien, Schlagwörter) • Slugs • META Descriptions • ALT-Texte • Dateinamen • Medieninhalte
  9. Voraussetzungen bei Systemtexten • internationalisierter Code • Language Pack in

    der Zielsprache
  10. None
  11. Plug-in «Say What?»

  12. Plug-in «Loco Translate»

  13. Lokale Übersetzungen Methoden: • «Say What?» • «Loco Translate» Nachteile:

    • nur bedingt update-sicher • ab 2 Websites mühsam • Einzelkämpfer-Ansatz
  14. https://translate.wordpress.org

  15. Vorteile von translate.wordpress.org • gemeinsam übersetzen • Komfortfunktionen • Glossar

    • Translation Memory • Übersetzungen in andere Sprachen • automatische Distribution
  16. None
  17. EN DE EN DE mehrsprachig einsprachig

  18. Zusätzliche Herausforderungen 1. WordPress Core ist nicht mehrsprachig → Plug-in

    2. Kompatibilität mit Themes, Plug-ins, Custom Post Types 3. Übersetzungsprozess 4. Sprachwahl (manuell/automatisch) 5. Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  19. Plug-ins für mehrsprachige Websites

  20. WPML

  21. Polylang

  22. Polylang & Smartcat Translation Manager

  23. TranslatePress

  24. Weglot

  25. Weglot

  26. Weglot

  27. MultilingualPress

  28. Zentrale Fragen WER soll übersetzen? • Content Managers (WordPress-Benutzer) •

    professionelle Übersetzer • Maschinen DeepL, Google Translate & Co.
  29. Zentrale Fragen WOMIT wollen/können die Übersetzer arbeiten? • Gutenberg Editor

    / Classic Editor / Page Builder • spezieller Translation Editor in WordPress • externe CAT Tools (Computer Assisted Translation) • XLIFF Export/Import • Anbindung via Connector
  30. Plug-ins für mehrsprachige Websites

  31. WER soll übersetzen? Content Managers Professionelle Übersetzer Maschine WPML Polylang

    Smartcat, Lingotek, Supertext Lingotek TranslatePress Weglot MultilingualPress Translation MANAGER
  32. WOMIT arbeiten die Übersetzer? Gutenberg Editor Classic Editor Page Builder

    Translation Editor externe CAT Tools WPML Polylang Smartcat, LingoTek, Supertext TranslatePress Weglot MultilingualPress Translation MANAGER
  33. https://www.youtube.com/watch?v=aWlfp-1Q19I&t=1891

  34. Plug-ins für mehrsprachige Websites

  35. Kontakt @msauter / martin.sauter@metoki.ch Präsentation www.metoki.ch/wczrh2019