Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

Grammatik in Wortfamiliennetzwerken

8f49fcca6feb41b08b84a5b785bd2f4f?s=47 Schweikhard
December 16, 2021

Grammatik in Wortfamiliennetzwerken

Talk, held at the GeSuS Online-Tagung: Grammatik (Jena/Freiburg, 2021/10/08).

8f49fcca6feb41b08b84a5b785bd2f4f?s=128

Schweikhard

December 16, 2021
Tweet

Transcript

  1. LC CA Grammatik in Wortfamiliennetzwerken Nathanael E. Schweikhard MPIs für

    evolutionäre Anthropologie und Menschheitsgeschichte Abteilung für Sprach­ und Kulturevolution Projekt Computergestützter Sprachvergleich 8. Oktober 2021 1 / 23
  2. Digitale Modellierung von Sprachgeschichte? 2 / 23

  3. Digitale Modellierung von Sprachgeschichte? für quantitative Studien automatische Überprüfung von

    Konsistenz wiederverwendbar 3 / 23
  4. Digitale Modellierung von Sprachgeschichte? Lautwandel Analogie Wortbildung Entlehnung Bedeutungswandel analogischer

    Ausgleich Flektion 4 / 23
  5. Prozesse der Sprachgeschichte Mond mond mane mâno Lautwandel Analogie māno

    5 / 23
  6. Prozesse der Sprachgeschichte Montag tag Mond mond mane mâno mānotag

    Lautwandel Analogie Wortbildung māno 6 / 23
  7. Prozesse der Sprachgeschichte Montag tag Mond mond mane Samstag sambaztag

    sambaz mâno σάμβατον mānotag Lautwandel Analogie Entlehnung Wortbildung māno sambatō 7 / 23
  8. Tabellenformat ID­INPUT SPRACHE­INPUT WERT­INPUT PROZESS ID­OUTPUT SPRACHE­OUTPUT WERT­OUTPUT 1 Althochdeutsch

    māno Lautwandel 2 Mittelhochdeutsch mâne 2 Mittelhochdeutsch mâne Lautwandel 3 Frühneuhochdeutsch mane 3 Frühneuhochdeutsch mane Analogie 4 Frühneuhochdeutsch mond 4 Frühneuhochdeutsch mond Lautwandel 5 Neuhochdeutsch Mond 8 / 23
  9. Tabellenformat ID­INPUT SPRACHE­INPUT WERT­INPUT PROZESS ID­OUTPUT SPRACHE­OUTPUT WERT­OUTPUT 1 Althochdeutsch

    māno Lautwandel 2 Mittelhochdeutsch mâne 2 Mittelhochdeutsch mâne Lautwandel 3 Frühneuhochdeutsch mane 3 Frühneuhochdeutsch mane Analogie 4 Frühneuhochdeutsch mond 4 Frühneuhochdeutsch mond Lautwandel 5 Neuhochdeutsch Mond 1 Althochdeutsch māno Komposition 1 6 Althochdeutsch mānotag 7 Althochdeutsch tag Komposition 2 6 Althochdeutsch mānotag 6 Althochdeutsch mānotag Lautwandel 8 Neuhochdeutsch Montag 9 / 23
  10. Tabellenformat ID­INPUT SPRACHE­INPUT WERT­INPUT PROZESS SEMANTIK ID­OUTPUT SPRACHE­OUTPUT WERT­OUTPUT 1

    Althochdeutsch māno Lautwandel 2 Mittelhochdeutsch mâne 2 Mittelhochdeutsch mâne Lautwandel 3 Frühneuhochdeutsch mane 3 Frühneuhochdeutsch mane Analogie 4 Frühneuhochdeutsch mond 4 Frühneuhochdeutsch mond Lautwandel 5 Neuhochdeutsch Mond 1 Althochdeutsch māno Komposition 1 Kontiguität 6 Althochdeutsch mānotag 7 Althochdeutsch tag Komposition 2 Hyponymie 6 Althochdeutsch mānotag 6 Althochdeutsch mānotag Lautwandel 8 Neuhochdeutsch Montag 10 / 23
  11. Tabellenformat ID­INPUT SPRACHE­INPUT WERT­INPUT PROZESS SEMANTIK ID­OUTPUT SPRACHE­OUTPUT WERT­OUTPUT 1

    Althochdeutsch māno Lautwandel 2 Mittelhochdeutsch mâne 2 Mittelhochdeutsch mâne Lautwandel 3 Frühneuhochdeutsch mane 3 Frühneuhochdeutsch mane Analogie 4 Frühneuhochdeutsch mond 4 Frühneuhochdeutsch mond Lautwandel 5 Neuhochdeutsch Mond 1 Althochdeutsch māno Komposition 1 Kontiguität 6 Althochdeutsch mānotag 7 Althochdeutsch tag Komposition 2 Hyponymie 6 Althochdeutsch mānotag 6 Althochdeutsch mānotag Lautwandel 8 Neuhochdeutsch Montag 11 / 23
  12. Darstellung māno Mond Althochdeutsch Lautwandel mâne Mond Mittelhochdeutsch Lautwandel mane

    Mond Frühneuhochdeutsch Analogie mond Mond Frühneuhochdeutsch Lautwandel Mond Mond Neuhochdeutsch 12 / 23
  13. Tabellenformat ID SPRACHE WERT BEDEUTUNG BELEGT ... 1 Althochdeutsch māno

    Mond ja 2 Mittelhochdeutsch mâne Mond ja 3 Frühneuhochdeutsch mane Mond ja 4 Frühneuhochdeutsch mond Mond ja 5 Neuhochdeutsch Mond Mond ja 6 Althochdeutsch mānotag Montag ja 7 Althochdeutsch tag Tag ja 8 Neuhochdeutsch Montag Montag ja 13 / 23
  14. Fossilisierte Flektion Ahd. morgan ’Morgen’ → morgane (Dat.) → Nhd.

    morgen Ahd. alda ’alt’ → aldizōn (Komp. Pl.) → Nhd. Eltern Ahd. zwiski ’zweifach’ → untar zwiskēn (Dat.) → Nhd. inzwischen 14 / 23
  15. Intraparadigmatischer Ausgleich und Reanalyse Fnhd. Mage, Gen. Magen → Magen,

    Gen. Magen → Nhd. Magen, Gen. Magen(s) Fnhd. kral, Pl. krale → krale, Pl. kralen → Nhd. Kralle, Pl. Krallen 15 / 23
  16. Ableitung von Nebenstämmen Ahd. denken → gidāht (PPP) → gidehtnissī

    → Nhd. Gedächtnis Nhd. anliegen → angelegen (PPP) → Angelegenheit 16 / 23
  17. Lexem vs. Flektion Montag mānotag tag- Lautwandel Analogie Wortbildung māno

    tag 17 / 23
  18. Lexem vs. Flektion Montag- māno Montag mānotag tag- mānotag- māno-

    Lautwandel Analogie Wortbildung Flektion 18 / 23
  19. Fossilisierung Morgen morgan morgen morgane morgan- Lautwandel Analogie Fossilisierung Flektion

    morgane- morgane 19 / 23
  20. Ableitung vom Perfektstamm angelegen anliegen- Analogie Affixierung Flektion Angelegenheit- Angelegenheit

    anliegen 20 / 23
  21. Flektion in Komposita Sonntag- sunna Sonntag sunnūntag tag- sunnūntag- sunna-

    Lautwandel Analogie Wortbildung Flektion sunnūn 21 / 23
  22. Neuer Stamm durch Reanalyse Kralle kral Krallen kralen krale- kral-

    Lautwandel Analogie Reanalyse Flektion krale krale Kralle- 22 / 23
  23. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! 23 / 23