Mobile Apps und Zugriff auf Unternehmensdaten: Ohne Cloud-Speicher und VPN

Mobile Apps und Zugriff auf Unternehmensdaten: Ohne Cloud-Speicher und VPN

Ihre Anwender möchten moderne Businesssoftware auch auf mobilen Endgeräten benutzen? Ob im Auto, im Zug oder im Homeoffice – alles kann heute ein Arbeitsplatz sein. Cross-Plattform-Ansätze helfen bei der Erstellung von Apps, die diesen flexiblen Nutzungsanspruch unterstützen. Wie aber können diese Client-Apps auf wertvolle und schützenswerte Unternehmensdaten zugreifen? Eine Datenhaltung in der Public-Cloud kommt in vielen Fällen einfach nicht in Frage, so cool Azure und Co. auch sein mögen. In dieser Session zeigt Ihnen Christian Weyer, wie Sie sich aus modernen Apps heraus sicher lokaler Unternehmensdaten bedienen können – ohne komplexe Netzwerkinfrastruktur-Set-ups und ohne Speicherung in der Cloud. Magie? Nein, eher erprobte Technologie aus dem .NET-Umfeld gepaart mit jahrelanger Projekterfahrung. Und das Ganze ist als Open-Source-Projekt für jeden zugänglich und nutzbar.

GitHub: https://github.com/thinktecture/relayserver

667fbca1f58bc0215c744b5ae8f8e5d2?s=128

Manuel Rauber

March 03, 2016
Tweet