BDD mit Spock und Geb

BDD mit Spock und Geb

want to give feedback? => https://rdmueller.github.io/feedback

German Testing Day, 7.6.2019, Frankfurt
https://www.germantestingday.info/german-testing-day-2019/programm/konferenzprogramm/sessiondetails/action/detail/session/gtd-13-2/title/bdd-mit-spock-und-geb-uebersichtlich-und-nachvollziehbar-testen-fuer-alle.html

Bei automatisierten Tests ist es oftmals nicht einfach nachzuvollziehen was getestet wurde. Des Weiteren laufen Tests meist durch und geben nur im Fehlerfall etwas aus. Wie soll man mit dem Fachbereich kommunizieren, was getestet wurde?

Die beiden auf Groovy basierenden Frameworks Spock und Geb sind in der Java-Welt schon länger bekannt für automatisierte Tests webbasierter Anwendungen. Über Spock werden die Tests über einen integrierten BDD-Ansatz für alle Beteiligten lesbar. Durch die zusätzliche Nutzung von Geb lassen sich funktionale Tests aus der Sicht des Nutzers erstellen - so zu sagen die automatisierte Testfahrt der Applikation. Was noch fehlt sind gute Reports, die das Testvorgehen für alle Beteiligten nachvollziehbar machen...

Zielpublikum: Entwickler, Tester und Testmanager
Vorraussetzungen: Interesse an guten Tests, Webentwicklung, Java-Grundlagen
Schwierigkeitsgrad: Advanced

https://github.com/docToolchain/SpockAsciiDocReports

https://www.dbsystel.de
https://www.exensio.de

Cc5f3bf8b3cb91c985ed4fd046aa451d?s=128

Ralf D. Müller

June 07, 2019
Tweet