Optimizing agile software development process for webdevelopment by agile design

Optimizing agile software development process for webdevelopment by agile design

Although Scrum has achieved considerable success in recent years, putting it into practice has
revealed numerous problems. Scrum is typcially practicised by people with cross-functional
skills who do the actual work. It is often noted that integrating design experts for design
speciVc tasks is rather hard to accomplish. This thesis presents new artifacts and stages to
improve and maintain the process Wow and value chain. As a consequence designers become
more important in the Scrum team and are recognised as full members and the design of
the application built is more sustainable and Wexible. This new approach that combines
incremental design and the new artifacts and methods is called Agile Design.

35dc6ecf63a1789eded89540101ad9db?s=128

Gregor Swatek

March 12, 2013
Tweet

Transcript

  1. Gregor Swatek - HAW Hamburg - Kolloquium WS 11/12 -

    14.02.2012 Gregor Swatek - HAW Hamburg - Kolloquium WS 11/12 - 14.02.2012 Optimierung agiler Softwareentwicklungsprozesse für Webentwicklung mit Hilfe von Agile Design Optimierung agiler Softwareentwicklungsprozesse für Webentwicklung mit Hilfe von Agile Design Optimierung agiler Softwareentwicklungsprozesse für Webentwicklung mit Hilfe von Agile Design 1 Mittwoch, 13. März 13
  2. RoadMap Einführung Konzept Praxis Vorführung Zusammenfassung 2 Mittwoch, 13. März

    13
  3. RoadMap ‣ Einführung ‣ Motivation Scrum im Detail Konzept Praxis

    Vorführung Zusammenfassung 3 Mittwoch, 13. März 13
  4. Motivation ‣ Designspezifische Aufgaben schwer integrierbar ‣ Tätigkeitsspezifische Sprints ‣

    Prozessfluss wird unterbrochen ‣ Hohe Kosten & Risiken für das Projekt 4 Mittwoch, 13. März 13
  5. ‣ Wieso ist die Integration in der Realität so schwer?

    ‣ Was muss man für eine erfolgreiche Integration tun? 5 Mittwoch, 13. März 13
  6. RoadMap ‣ Einführung ✓ Motivation ‣ Scrum im Detail Konzept

    Praxis Vorführung Zusammenfassung 6 Mittwoch, 13. März 13
  7. Scrum im Detail ‣ 3 Rollen Product Owner, Scrum Master,

    Das Team ‣ 5 Etappen Planning, Sprint, Daily Scrum, Review, Retrospektive ‣ 5 Artefakte Product Backlog, Sprint Backlog, Burndown Chart, Impediment Backlog, Definition of Done 7 Mittwoch, 13. März 13
  8. Scrum im Detail 8 Mittwoch, 13. März 13

  9. Scrum im Detail 8 Product Backlog Mittwoch, 13. März 13

  10. Scrum im Detail 8 Product Backlog Product Owner Mittwoch, 13.

    März 13
  11. Scrum im Detail 8 Product Backlog Product Owner Sprint Planning

    Mittwoch, 13. März 13
  12. Scrum im Detail 8 Sprint Backlog Product Backlog Product Owner

    Sprint Planning Mittwoch, 13. März 13
  13. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint Sprint

    Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Mittwoch, 13. März 13
  14. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint Team

    Sprint Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Mittwoch, 13. März 13
  15. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint täglich

    Daily Scrum Team Sprint Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Mittwoch, 13. März 13
  16. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint täglich

    Daily Scrum Scrum Master Team Sprint Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Mittwoch, 13. März 13
  17. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint täglich

    Daily Scrum Scrum Master Team Sprint Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Sprint Review Mittwoch, 13. März 13
  18. Scrum im Detail 8 1 - 4 Wochen Sprint täglich

    Daily Scrum Scrum Master Team Sprint Backlog Product Backlog Product Owner Sprint Planning Sprint Review Sprint Retrospective Mittwoch, 13. März 13
  19. RoadMap ✓ Einführung ‣ Konzept ‣ Konkrete Probleme Einen Schritt

    zurück... Mögliche Lösungen Stand der Dinge Agile Design ... 9 Mittwoch, 13. März 13
  20. Konkrete Probleme ‣ Unterschied in Herkunft und Kultur ‣ Frühes

    komplexes Design ‣ Kommunikations- und Feedbackdefizite ‣ Technisches Know-how des Designexperten 10 Mittwoch, 13. März 13
  21. Konkrete Probleme 11 Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13

  22. Konkrete Probleme 11 Dokumente Wireframes Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März

    13
  23. Photoshop Konkrete Probleme 11 Dokumente Wireframes Statische Mocks Quelle: http://www.mindmatters.de

    Mittwoch, 13. März 13
  24. HTML / CSS Photoshop Konkrete Probleme 11 Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  25. HTML / CSS Photoshop Konkrete Probleme 11 Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  26. RoadMap ✓ Einführung ‣ Konzept ✓ Konkrete Probleme ‣ Einen

    Schritt zurück... Mögliche Lösungen Stand der Dinge Agile Design ... 12 Mittwoch, 13. März 13
  27. Einen Schritt zurück ... ‣ Produktion ist industrielle Vervielfältigung ‣

    Produktentwicklung ist explorativ & feedbackintensiv ‣ Viele unterschiedliche Rollen beteiligt ‣ Ständige Produktentwicklungsphase 13 Produktentwicklung Mittwoch, 13. März 13
  28. RoadMap ✓ Einführung ‣ Konzept ✓ Konkrete Probleme ✓ Einen

    Schritt zurück... ‣ Mögliche Lösungen Stand der Dinge Agile Design ... 14 Mittwoch, 13. März 13
  29. Mögliche Lösungen 15 HTML / CSS Photoshop Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  30. Mögliche Lösungen 15 HTML / CSS Photoshop Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Scribbles Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  31. Mögliche Lösungen 15 HTML / CSS Photoshop Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Scribbles Paper Prototyping Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  32. Mögliche Lösungen 15 HTML / CSS Photoshop Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Scribbles Paper Prototyping HTML-Styleguide Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  33. Mögliche Lösungen 15 HTML / CSS Photoshop Dokumente Wireframes Statische

    Mocks HTML Mocks Aktuelle Anwendung Scribbles Paper Prototyping HTML-Styleguide inkrementelles Design Quelle: http://www.mindmatters.de Mittwoch, 13. März 13
  34. Mögliche Lösungen ‣ Kompetenzen des Designexperten ‣ Sprint-Zero ‣ Enge

    Zusammenarbeit während des Sprints 16 Mittwoch, 13. März 13
  35. Neue Artefakte und Etappen ‣ Wöchentliches Konzeptionsmeeting ‣ Pair Designing

    ‣ Design Feedback Task ‣ Interaktive UX-Pattern Bibliothek (Styleguide) 17 Mittwoch, 13. März 13
  36. RoadMap ✓ Einführung ‣ Konzept ✓ Konkrete Probleme ✓ Einen

    Schritt zurück... ✓ Mögliche Lösungen ‣ Stand der Dinge Agile Design ... 18 Mittwoch, 13. März 13
  37. Stand der Dinge 19 Quelle: http://jasonfurnell.files.wordpress.com/2009/09/design_dev_cycle1.jpg “Adapting Usability Investigations for

    Agile User-centered Design” by Desirée Sy Mittwoch, 13. März 13
  38. „Agile Design“ 20 Mittwoch, 13. März 13

  39. RoadMap ✓ Einführung ✓ Konzept ‣ Praxis ‣ Kollaborative vs.

    konventionelle Gestaltung Entwicklerperspektive Was muss der Product Owner mitbringen? Vorführung 21 Mittwoch, 13. März 13
  40. Kollaborative vs. konventionelle Gestaltung ‣ Gemeinsam statt isoliert ‣ Designer

    muss sich nicht verteidigen ‣ Schnelles Feedback statt endlose Feedbackschleifen ‣ Geteiltes Wissen statt Wissensinseln ‣ Grobe scribbles anstatt detaillierte Mockups 22 Mittwoch, 13. März 13
  41. RoadMap ✓ Einführung ✓ Konzept ‣ Praxis ✓ Kollaborative vs.

    konventionelle Gestaltung ‣ Entwicklerperspektive Was muss der Product Owner mitbringen? Projektvergleich aus der Praxis ... 23 Mittwoch, 13. März 13
  42. Entwicklerperspektive ‣ Objektorientiert ‣ Abstraktionen ‣ Vererbung ‣ Makros ‣

    Verschachtelung ‣ Konstanten/Variablen 24 Mittwoch, 13. März 13
  43. Was muss der Product Owner mitbringen? ‣ Häufiges Feedback sehr

    wichtig ‣ Direkter Produktbegleiter für Designer ‣ Muss Feedback vom Team auch annehmen ‣ Teilnahme an allen relevanten Meetings ‣ Bereit sein Abstriche am Produkt vorzunehmen 25 Mittwoch, 13. März 13
  44. RoadMap ✓ Einführung ✓ Konzept ‣ Praxis ✓ Kollaborative vs.

    konventionelle Gestaltung ✓ Entwicklerperspektive ✓ Was muss der Product Owner mitbringen? ‣ Projektvergleich aus der Praxis ... 26 Mittwoch, 13. März 13
  45. Projektvergleich aus der Praxis ‣ Product Owner fühlte sich nicht

    verantwortlich ‣ Kommunikation mit Designer über Product Owner ‣ Träger Prozess ‣ Fehlendes Verständnis ‣ Design by committee 27 Ohne „Agile Design“ Mittwoch, 13. März 13
  46. ➡ Wertverlust auf allen Ebenen! ➡ Wertverlust auf allen Ebenen!

    Projektvergleich aus der Praxis ‣ Product Owner fühlte sich nicht verantwortlich ‣ Kommunikation mit Designer über Product Owner ‣ Träger Prozess ‣ Fehlendes Verständnis ‣ Design by committee 27 Ohne „Agile Design“ ➡ Wertverlust auf allen Ebenen! Mittwoch, 13. März 13
  47. Projektvergleich aus der Praxis ‣ „Definition of Done“ für das

    Design ‣ Designer lernte schnell Arbeitsweise der Entwickler ‣ Design blieb flexibel ‣ Gesamtverständnis der Anwendung vorhanden ‣ Hohe Motivation und mehr Spaß 28 Mit „Agile Design“ Mittwoch, 13. März 13
  48. ➡ Wertschöpfungskette aufrecht erhalten! ➡ Wertschöpfungskette aufrecht erhalten! Projektvergleich aus

    der Praxis ‣ „Definition of Done“ für das Design ‣ Designer lernte schnell Arbeitsweise der Entwickler ‣ Design blieb flexibel ‣ Gesamtverständnis der Anwendung vorhanden ‣ Hohe Motivation und mehr Spaß 28 Mit „Agile Design“ ➡ Wertschöpfungskette aufrecht erhalten! Mittwoch, 13. März 13
  49. RoadMap ✓ Einführung ✓ Konzept ✓ Praxis ✓ Vorführung ‣

    Zusammenfassung 29 Mittwoch, 13. März 13
  50. Zusammenfassung Auswirkungen auf Scrum... ‣ Verlust der empirischen Prozesskontrolle durch

    Mini-Wasserfall ‣ Wiederherstellung der 3 Säulen durch Agile Design 30 Mittwoch, 13. März 13
  51. Zusammenfassung Auswirkungen auf Entwickler & Designexperte... ‣ Zusammenarbeit wird gestärkt

    ‣ Designer als Vollwertiges Teammitglied ‣ Verständnis dem anderen gegenüber ‣ Collective design ownership 31 Mittwoch, 13. März 13
  52. Zusammenfassung Auswirkungen auf das Produkt ... ‣ Qualitativ hochwertiges Produkt

    ‣ Schnelles Benutzerfeedback ‣ Flexibles Design ‣ Schnelle und einfache Implementierung 32 Mittwoch, 13. März 13
  53. RoadMap ✓ Einführung ✓ Konzept ✓ Praxis ✓ Vorführung ✓

    Zusammenfassung 33 Mittwoch, 13. März 13
  54. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 34 Mittwoch, 13. März 13

  55. Haben Sie noch Fragen? 35 Quelle: http://www.goodfinancialcents.com/wp-content/uploads/2009/02/reader-question-inheritance-401k.jpg Mittwoch, 13. März

    13