Digitale Wasserzeichen as a Service auf dem AWS Marketplace

Digitale Wasserzeichen as a Service auf dem AWS Marketplace

Wir wollten unsere digitale Wasserzeichen-Technologie „einfach mal“ in die Cloud bringen und für jeden leicht nutzbar machen - am besten ohne große Grundinfrastrukurkosten zu erzeugen und mit einem „pay-as-you-go“-Modell inklusive. Die Technologie-Entscheidung war schnell getroffen, „irgendwas mit serverless“ lag sehr nahe. Aber ein digitaler Dienst ist mehr als sein technologischer Kern. Wie sieht es etwa mit Nutzerverwaltung, Zugangskontrolle oder vor allem der Abrechnung aus? Das gehört zwingend zu einem Dienst dazu. Digitale Kunden sind heute schon (meist) in der Cloud, warum also nicht auch dafür einen Cloud-Dienst nutzen? Wir stellen in diesem TechTalk den AWS Marketplace vor und zeigen konkret anhand unserer digitalen Wasserzeichen, was man tun muss, um seinen Dienst als digitales Angebot dort einzustellen.

C88b96941ec571d9628781dfc8644298?s=128

@wolkenarchitekt

September 26, 2019
Tweet