Lean DUS: Lean und Innovation mit Markus Andrezak

Abcc1423793d91ee64862d48a2a9fb09?s=47 Lean DUS
January 30, 2015

Lean DUS: Lean und Innovation mit Markus Andrezak

Lean stammt aus der Produktion physischer Güter. Auf den Bereich der Software- und Produktentwicklung angewandt, verlieren einige der Lean Prinzipien ihre Bedeutung und ihren Nutzen. Sobald wir in eher konzeptionelle Bereiche wie Strategiedefinition oder Produktdesign kommen, funktionieren Prinzipien wie z.B. „Eliminating Waste” nicht mehr.
Hochgradig kreative Prozesse sind von Nicht-Linearität geprägt. Zudem suchen wir in Ihnen nach sogenannten Unknown Unknowns wie etwa zukünftigen Kundenbedürfnissen. Insgesamt bedeutet das, dass wir weder vorhersagen können, wo sich der „Waste“ und der „Wert“ befindet oder auch „wie lange das dauert“.

Was aber ist die Lösung? Der Vortrag beleuchtet diese Herausforderungen und zeigt zusätzlich Taktiken auf, um sie konkret anzugehen.

Abcc1423793d91ee64862d48a2a9fb09?s=128

Lean DUS

January 30, 2015
Tweet

Transcript

  1. 3.
  2. 4.
  3. 13.
  4. 15.

    3 Horizons by (Geoffrey Moore) Horizon 1 0 - 12

    months Horizon 2 12 - 36 months Horizon 3 36 - 72 months Current business Generate today’s cash flow High growth business Today’s growth & tomorrow’s cash flow Options growth Options on furture high growth business
  5. 19.

    Design as problem solver: The Gap as a problem to

    be solved Desired State Current State
  6. 25.
  7. 26.
  8. 27.
  9. 28.
  10. 29.
  11. 30.
  12. 37.
  13. 40.
  14. 41.
  15. 42.
  16. 47.
  17. 53.
  18. 54.
  19. 55.
  20. 56.
  21. 57.
  22. 58.
  23. 60.
  24. 61.
  25. 63.

    Generative & Explorative Research Descriptive & Explanatory Research Evaluative Research

    Casual Research Finding Problems Validating Problems, Finding Solutions Evaluating Solutions, UX Testing
  26. 64.
  27. 66.

    ^

  28. 67.

    Dev & Product Whole company Marketing Finance Sales Support Content

    Customers Story M apping Portfolio B oard Lean U ser R esearch
  29. 68.
  30. 70.
  31. 81.
  32. 82.
  33. 84.