Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

"Brain Hacks - Im Kopf des Kunden" mit Felix Thönnessen

Abcc1423793d91ee64862d48a2a9fb09?s=47 Lean DUS
February 09, 2017

"Brain Hacks - Im Kopf des Kunden" mit Felix Thönnessen

Es gibt viele Wege. potenzielle Kunden zu finden. Aber wie überzeuge ich jemanden, meine Produkte und Dienstleistungen zu kaufen und sich idealerweise genau für das zu entscheiden, was ich auch verkaufen will? Felix Thönnessen gibt in seinem Vortrag einen Ausblick auf Trends und Erkenntnisse aus Neuromarketing, Konsumentenverhalten und psychologische Effekten, die einfach einsetzbar und hilfreich sind. Wer Kunden wirklich überzeugen will, muss wissen wie sie ticken und seine Leistungen genau daran ausrichten.

Abcc1423793d91ee64862d48a2a9fb09?s=128

Lean DUS

February 09, 2017
Tweet

Transcript

  1. DON‘T JUST MARKET. NEURO MARKET.

  2. Make-up Getönte Tagescreme BB Cream CC Cream •  Tönung • 

    Abdeckung •  Pflege •  Tönung •  Abdeckung •  Pflege •  Tönung •  Abdeckung •  Pflege •  Tönung •  Abdeckung •  Pflege
  3. Diplom Betriebswirt Felix Thönnessen Coach der Kandidaten von „Die Höhle

    der Löwen“ Autor des Bestsellers „Erfolgreich Unternehmen gründen“ Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft Thoennessen Ventures Über 10 Jahre Erfahrung in der Gründungsberatung EIN KLEINES HALLO.
  4. „Jeder der ehrlich über sein Kaufverhalten ist weiß, dass wir

    oft nicht einfach ein Ding kaufen, sondern eine Idee, die dieses Ding verkörpert.“ Dan Ariely Marketing
  5. PUNKTE?

  6. 80%

  7. MAKE-UP

  8. GESCHLECHTSREIF

  9. DER ASSIMILATIONS EFFEKT

  10. EIN KAUFMARATHON

  11. KAFFEEDUFT

  12. HEISSHUNGER

  13. HOLZKOHLEGEFÜHL

  14. GEWICHT

  15. WOCHENMARKT

  16. ALT GEGEN NEU

  17. MIT KAFFEE IN DER HAND MAG ICH DICH MEHR.

  18. DER ERSTE EINDRUCK BRENNT SICH EIN.

  19. None
  20. HAPTIK

  21. LASS SIE DICH SPÜREN. THOMAS GOTTSCHALK EFFEKT

  22. KNUSPRIG

  23. None
  24. KULTURELLE REGELN LERNEN WIR FRÜH.

  25. WARUM BENUTZEN WIR DEO?

  26. WIE NAH BIN ICH DIR?

  27. 5 GEGEN 6

  28. KULTUREN SIND TOLL

  29. VERKNAPPEN, ABER RICHTIG.

  30. ICH ZEIGE IHNEN EINE ALTE KOMMODE. EBAY KLEINANZEIGEN 24 EURO.

  31. None
  32. ICH ZEIGE IHNEN EINE RARITÄT, EINE KOMMODE AUS DEM 18.

    JAHRHUNDERT MIT SAMMLERWERT.
  33. None
  34. None
  35. None
  36. None
  37. DR. KANO KENNT DEN WEG MIT DEM KANO-MODELL IN DEN

    ORBIT. ZURÜCKWEISUNGSMERKMALE UNERHEBLICHE MERKMALE BEGEISTERUNGSMERKMALE LEISTUNGSMERKMALE BASISMERKMALE
  38. B LEISTUNG BASIS

  39. None
  40. LIEBER 50 PROZENT MEHR ALS 30 PROZENT GÜNSTIGER.

  41. Fleisch mit 75 Prozent Magerfleisch vs Fleisch mit 25 Prozent

    Fett
  42. KEIZER EXPERIMENT.

  43. NICHT RECHTFERTIGEN.

  44. None
  45. None
  46. HALO EFFEKT DICKE MENSCHEN SIND DOCH EH IMMER FAUL. MENSCHEN

    MIT BRILLE SIND MEIST INTELLIGENTER. BLONDINNEN SIND HÜBSCH, ABER SICHER NICHT INTELLIGENT.
  47. CLOONEY EFFEKT

  48. LIEBE EC- UND KREDITKARTEN.

  49. VEBLEN, WAS?

  50. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 VERBINDEN

    SIE ALLE ZAHLEN MIT 4 STRICHEN OHNE DEN STIFT ABZUSETZEN.
  51. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 THINK

    OUTSIDE THE BOX.
  52. LECKER CHIA SAMEN SCHICKE MICHAEL KORS TASCHE AB ZUM SPORT

  53. SCHOKOGOLD

  54. MIT DEM SPITZEN BLEISTIFT.

  55. None
  56. GUT DING WILL WEILE HABEN.

  57. MANN VS FRAU

  58. None
  59. WARUM TRAGEN WIR EIGENTLICH DIESE ANZÜGE?

  60. DIE DOMINANZ INSTRUK- TION BEI MÄNNERN HEISST SEX.

  61. www.coach-felix.de