12biz3 Marketing-Konzept

12biz3 Marketing-Konzept

051dbe29a972707cde167602b38c9778?s=128

Gunnar Bittersmann

July 14, 2016
Tweet

Transcript

  1. 12biz3 Businesslunch in deiner Nähe Marketing-Konzept Gunnar Bittersmann

  2. USP 12biz3 listet alle am jeweiligen Tag angebotenen Businesslunch-Gerichte in

    den Lokalen in deiner Nähe auf. Geschäftsmodell monatliches Abo
  3. Respect Ethical Design (Aral Balkan)

  4. Ziele Programmierung von nativen iOS- Apps erlernen Geschäftsmodell nach Ethic-Design-

    Richtlinien evaluieren Break-even anstreben
  5. SWOT-Analyse Stärken • kann App selbst programmieren • gehöre zur

    Zielgruppe Schwächen • wenig Zeit für Projekt • unerfahren in Vermarktung Chancen • es gibt keine vergleichbare App für Berlin • App überzeugt duch IA- Konzept und Einfachheit Risiken • potentielle Nutzer wollen nicht für App bezahlen • Speisepläne von Lokalen nicht verfügbar
  6. Minimum viable product product with just enough features to gather

    validated learning about the product and its continued development (Eric Ries)
  7. Minimum viable product product with just enough features to gather

    validated learning about the product and its continued development (Eric Ries)
  8. Marktanalyse 8 Businesslunch-Apps keine für Berlin

  9. None
  10. None
  11. None
  12. None
  13. None
  14. None
  15. Persona: Jörn, 46 (Souveräner Realist) • Akademiker, überdurchschnittlich hohes Einkommen

    • geschieden, 1 Kind • Skepsis gegenüber personalisierter Werbung, sorgt sich um seine Privatsphäre im Netz • viel geschäftlich in der Stadt unterwegs
  16. Persona: Sabrina, 24 (Effizienzorientierter Performer) • Studentin, Gelegenheitsjobs, wird von

    Eltern unterstützt • single, keine Kinder • ist ständig per Smartphone im Netz • nimmt sich Schnitten von Zuhause mit, geht aber auch gelegentlich außer Haus essen
  17. Persona: Georg, 61 (Verantwortungsbedachter Etablierter) • Beamter • verheiratet, 2

    erwachsene Kinder • eher mit PC als mit Smartphone im Netz • besorgt um Sicherheit seiner Daten im Netz • nutzt täglich Businesslunch-Angebote
  18. None
  19. None
  20. None
  21. None
  22. None
  23. None
  24. None
  25. None
  26. None
  27. None
  28. None
  29. Mehrwert für Nutzer Lokale stellen ihre Businesslunch-Angebote als Wochenplan bereit.

    Um sich einen Überblick über das täglich wechselnde Angebot zu verschaffen, muss man die Informationen von jedem Lokal in der Nähe gesondert einholen. 12biz3 bietet die Aufstellung nicht nach Lokalen getrennt, sondern das komplette Angebot für den jeweiligen Tag auf einen Blick.
  30. Preismodell monatliches Abo für 1,99 € verfügbar für iOS (App

    Store)
  31. Keywords mittagessen mittagstisch business lunch mittagsangebot 27100 5400 4400 170

    monatliche Suchanfragen bei Google
  32. Marketing-Kommunikation Postkarten Social Media: • Facebook • Twitter • Instagram

    Video
  33. Kosten Apple-Developer-Zugang: Server: Grafikdesign (2 Tage): Text (½ Tag): Entwicklung

    (15 Tage): Postkarten Video 90 € 100 € 1000 € 250 € 7500 € 200 € 2000 € 11140 €
  34. Planerlös 1. Monat Nutzer 2. 3. 4. 5. 6. 7.

    8. 9.—12. 100 € 300 € 500 € 800 € 1200 € 1600 € 1800 € 2000 € 8000 € 16300 € 50 150 250 400 600 800 900 1000 1000
  35. 16300 € −4890 € 11410 € −11140 € 270 €

    ROI Erlös 30% für App-Store Kosten Gewinn
  36. 24000 € −7200 € 16800 € −100 € 16700 €

    2. Jahr Erlös 30% für App-Store Kosten (Server) Gewinn
  37. SMART: Break-even Spezifisch: Messbar: Akzeptiert: Realistisch: Terminiert: Kosten: 16300 €

    ✔ (Einnahmen) ✔ (Einzelunternehmer) ✔ 1 Jahr
  38. Roadmap Domain und Webspace Text und Design Programmierung der Webplattform

    für Lokale Programmierung der App Bestellung der Postkarten Beta-Test Lokale in die App bringen Launch Video-Dreh 05.09. 05.09. 12.09. 19.09. 19.09. 04.10. 10.10. Januar Februar
  39. KPI Nutzerzahlen (Downloads im App-Store) tägliche Nutzung (Server-Logs)

  40. None