Blockchain für Entwickler - Was steckt wirklich dahinter?

Blockchain für Entwickler - Was steckt wirklich dahinter?

In zehn Jahren werden wir Blockchains so selbstverständlich nutzen wie heute Datenbanken - und das nicht wegen seltsamer Crypto-Währungen, die bereits heute schon mehr an Tulpenkrise als an seriöses Software-Engineering denken lassen. In dieser Session präsentieren Manuel Rauber und Ingo Rammer die konkreten technischen Motivationen, Hintergründe und Zusammenhänge, die den Hype überstehen werden. Sie lernen die fundamentalen Elemente, Arten und Betriebsmodi von öffentlichen und privaten Blockchains kennen und werden wissen, warum Smart Contracts weder "smart" noch "Contracts", sondern einfach Regeln zur Prüfung von replizierten Transaktionen sind. Manuel und Ingo werden das Thema nicht nur abstrakt und theoretisch behandeln, sondern an konkreten Codebeispielen auf Basis von aktuellen Blockchain-Entwicklertechnologien.

GitHub: https://github.com/thinktecture/blockchain-tendermint-sample

667fbca1f58bc0215c744b5ae8f8e5d2?s=128

Manuel Rauber

April 17, 2018
Tweet