Continuous Everything - Mobile Apps im Griff mit dem Visual Studio App Center

Continuous Everything - Mobile Apps im Griff mit dem Visual Studio App Center

Eine mobile App für verschiedene Plattformen wie iOS, Android und UWP ist schnell erstellt.
Doch der Weg vom ersten Commit bis zur Top-App in den Stores ist ein langer.

Da müssen Pakete gebaut, automatisiert getestet und an Beta-Tester verteilt werden.
Fehler sollten frühzeitig erkannt und anhand aussagekräftiger Absturzberichte beseitigt werden.
Die wichtigsten Features gilt es mit Hilfe von Analysen zu finden und gezielt auszubauen.

Das alles sind keine einmaligen, sondern sich ständig wiederholende Schritte.
Diese müssen automatisiert und am besten mit einem `git push` in Gang gesetzt werden.
Genau hier spielt das Visual Studio App Center seine Stärken aus.

In dieser Live Session zeige ich, wie in kürzester Zeit eine vollautomatisierte Mobile App Pipeline aufgebaut werden kann.

Der Vortrag wurde am 11.04.2018 bei den Magdeburger Developer Days gehalten.
Demo App zum Vortrag auf: https://github.com/anrichter/2018-04-11_MDDevDays_MoneyDude

60a656faee10521db1c5052da540a3c8?s=128

Andreas Richter

April 11, 2018
Tweet