Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

Cloud Adoleszenz - Von On-Premise zu Cloud Native.

Cloud Adoleszenz - Von On-Premise zu Cloud Native.

2017 hat sich die Hermes auf die Reise in die Cloud gemacht und ist in den 5 Jahren erwachsen
geworden. Eine existierende und etablierte On-Premise Applikationslandschaft wurde in der ersten
Phase aus IaaS und PaaS in die Public Cloud migriert. Für einen nächsten Entwicklungsschub
entschieden wir uns für eine Cloud-2-Cloud Migration. In nur sechs Monaten haben wir über 100
Applikationen basierend auf PaaS und FaaS migriert und weiterentwickelt. Diese lehrreiche Erfahrung
hat unsere Anwendungslandschaft resilienter gemacht und erlaubt uns, neue Applikationen mit
hochwertigen Cloud Service in immer kürzerer Time-to-Market zu entwickeln.
Im Vortrag wollen wir unsere Erfahrungen, die wir beim Erwachsenwerden in der Cloud gesammelt
haben, teilen. Dabei werden Unterschiede zwischen unserer On-Premise-2-Cloud / Cloud-2-Cloud
Migration beleuchtet sowie Best Practices und Werkzeuge zur Steuerung aufzeigt. Ebenfalls werden
wir zeigen, welche Entwicklungspfade mit den Möglichkeiten der Cloud zukünftig beschritten werden
sollen.
Key-Takeaways:
• Erfolgsfaktoren für die Cloud-Migration
• Steuerungsmechanismen für gezielte Cloudentwicklung
• Rolle der Enterprise Architektur in der Cloudentwicklung

Hermes Germany GmbH

June 23, 2022
Tweet

More Decks by Hermes Germany GmbH

Other Decks in Technology

Transcript

  1. Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native Nancy Kiesel, Gunnar

    Kiesel Hamburg, Juni 2022
  2. Hermes 2 Bis zu 11.000 Zustellende liefern für Hermes aus.

    Bis zu 2,5 Mio. Zustellungen am Tag. Hermes ist in Deutschland der Marktführer im Großstücksegment und die Nr. 2 in der B2C-Paketzustellung. > 45.000 Annahmestellen in ganz Europa. > 500 aktive IT-Applikationen. 18.255 Mitarbeitende sind bei der Hermes Gruppe weltweit angestellt. 350 Mitarbeitende in der IT. Über 16.500 Hermes PaketShops in ganz Deutschland. 2,54 Milliarden EUR betrug der Gesamtumsatz der Hermes Gruppe im Geschäftsjahr 2020/21. Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native.
  3. • bis 2016 Betrieb ausschließlich im eigenen RZ • Virtualisierte

    Umgebungen • Trennung Entwicklung / Betrieb • Start Outsourcing • 2017 Abbruch und Wechsel zu Public Cloud Kindheit 3 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Kindheit
  4. • Umstieg auf IaaS & PaaS (AppAgile / Openshift) •

    Viele Applikationen jetzt „containerisiert“ • Verantwortung geht in DevOps-Teams • Übernahme bestehender Architekturpattern • Kaum managed Services Kindheit 4 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Laufen Lernen
  5. • Etablierung App-ID (Tagging) • Umfassende manuelle Architekturdokumentation in LeanIX

    • API Standards Kindheit 5 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. EA 1. Migration
  6. • Großer Schritt nach vorne • Deutlich höhere Dynamik erreicht

    • PaaS-Produkt erfüllte bald unsere Anforderungen nicht mehr • Fehlende Managed Services • Fehlende 3rdParty-Tool-Unterstützung • Viel gelernt, aber „nicht da, wo wir sein wollen“ Kindheit 6 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Learnings 1. Cloud
  7. Freie Wahlmöglichkeit innerhalb der unterstützen Clouds Wir lassen uns auf

    Cloud ein Vermeiden von Abhängigkeiten Cloud Native Sicherheit ist integral Mit der Cloud ermöglichen wir die Dynamik um Hermes erfolgreich zu machen
  8. GCP und SaaS sind gesetzt Wir lassen uns auf Cloud

    ein Vermeiden von Abhängigkeiten Keine Beeinträchtigungen für die Nutzer Cloud Native Sicherheit ist integral Mit der Cloud ermöglichen wir die Dynamik um Hermes erfolgreich zu machen
  9. • 2021 • Die Cloud wie eine Cloud nutzen mit

    allen Services • Zentrale Vorbereitung • Crossfunktionales Team • Kommunikation und Wissensaustausch • (EA) Governance Schulzeit 9 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Einschulung
  10. Zentrale Vorbereitung reduziert Doppelarbeiten und beschleunigt das Vorwärtskommen • Vorbereitung

    und Planung • Crossfunktionale Zusammenarbeit zwischen den • Erstellung von Vorlagen und Pattern als IaC • Beratung von Teams, vermittelt Wissen Schulzeit 10 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Wachsen
  11. Kommunikation und Wissensaustausch ist essentiell für ein schnelles Vorankommen •

    Förderung des Open Source Gedanken • Enge Zusammenarbeit mit dem Cloudanbieter • Durchführung von Informationsveranstaltungen • Kommunikation des Cloudgedanken und Mut machen, Sachen anders zu machen • Mitnehmen der gesamten Organisation Schulzeit 11 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Gemeinsam Lernen
  12. Mehr Governance für eine klare Fokussierung der Teams • Klare

    Ausrichtung am Cloud Zielbild • Nutze Cloud Services wann immer es geht • Vorgabe und Beschreibung der zu nutzenden Cloudservices –> interaktiver Starter Guides • Bereitstellen von Referenzarchitekturen/Security Audits • Unterstützung bei der Erstellung und Review der Zielarchitektur Schulzeit 12 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. Methoden nutzen
  13. Der Starter Guide als erster Einstieg und Leitfaden Cloud Adoleszenz

    Von On-Premise zu Cloud Native. Schulzeit 13
  14. Cloud ist nicht nur Technologie, Cloud bedeutet einen kulturellen Change

    und neue Arbeitsweisen • You Build it you run it • Automate Everything • Nutze Cloud Services wann immer es geht Jugend 14 Jugendlicher Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native.
  15. • EA Daten unterstützen Migration • Event Driven Architecture •

    Automatisierter Import ins Architekturrepository Jugend 15 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. EA 2. Migration
  16. EA 2. Migration Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native.

    Jugend 16 Vom Cloud Produkt zu Applikationen Von Applikationen zum Cloud Produkt Nutzung der Cloud-Spielarten
  17. Erwachsen werden • Alt bekanntes hinter sich lassen • Neues

    ausprobieren • Fähigkeiten weiterentwickeln • Eigenverantwortlich handeln • Lernen mit Geld umzugehen • Sich ständig verändern und weiterentwickeln Jugend 17 Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native.
  18. Blick in die Vergangenheit Erwachsen 18 Cloud Adoleszenz Von On-Premise

    zu Cloud Native. • Cloud bedeutet keine Migration, sondern eine Evolution • Services nutzen bedeutet Beschleunigung • Applikationen innerhalb von 6 Monaten in einer neuen Cloud live zu nehmen, kann gelingen • Migration ohne Mehrwert, ist zum Scheitern vorurteilt
  19. Contact 19 Nancy Kiesel IT Coordinator Cloud Hermes Germany GmbH

    Essener Strasse 89 22419 Hamburg [email protected] Gunnar Kiesel Teamlead Architecture & Information Security Hermes Germany GmbH Essener Strasse 89 22419 Hamburg [email protected]
  20. Cloud Adoleszenz Von On-Premise zu Cloud Native. 2017 hat sich

    die Hermes auf die Reise in die Cloud gemacht und ist in den 5 Jahren erwachsen geworden. Eine existierende und etablierte On-Premise Applikationslandschaft wurde in der ersten Phase aus IaaS und PaaS in die Public Cloud migriert. Für einen nächsten Entwicklungsschub entschieden wir uns für eine Cloud-2-Cloud Migration. In nur sechs Monaten haben wir über 100 Applikationen basierend auf PaaS und FaaS migriert und weiterentwickelt. Diese lehrreiche Erfahrung hat unsere Anwendungslandschaft resilienter gemacht und erlaubt uns, neue Applikationen mit hochwertigen Cloud Service in immer kürzerer Time-to-Market zu entwickeln. Im Vortrag wollen wir unsere Erfahrungen, die wir beim Erwachsenwerden in der Cloud gesammelt haben, teilen. Dabei werden Unterschiede zwischen unserer On-Premise-2-Cloud / Cloud-2-Cloud Migration beleuchtet sowie Best Practices und Werkzeuge zur Steuerung aufzeigt. Ebenfalls werden wir zeigen, welche Entwicklungspfade mit den Möglichkeiten der Cloud zukünftig beschritten werden sollen. Key-Takeaways: • Erfolgsfaktoren für die Cloud-Migration • Steuerungsmechanismen für gezielte Cloudentwicklung • Rolle der Enterprise Architektur in der Cloudentwicklung 20 Diese und weitere Präsentationen auf https://speakerdeck.com/hermes/