React 2018: Context API, Suspense, Time Slicing & mehr

React 2018: Context API, Suspense, Time Slicing & mehr

Mit Version 16 von React erhielt das Framework eine komplett überarbeitete Architektur, die den Namen Fiber trägt. Während diese neue Architektur zunächst nur die Interna von React betraf, wurden auf der Basis dieser Architektur mittlerweile viele interessante Features entwickelt, die in eigenen React-Anwendungen eingesetzt werden können. So gibt es bereits eine neue Context API, Portals und Fragments. In Aussicht gestellt sind außerdem Features, die asynchrones Rendering betreffen (Suspense und Time Slicing genannt) und die für ein noch besseres Erlebnis für die Nutzerinnen und Nutzer von React-Anwendungen sorgen sollen. In diesem Talk möchte ich Ihnen zeigen, was sich hinter diesen neuen Begriffen und Konzepten verbirgt, wie man sie einsetzt und dabei auch klären, für welche Anwendungsfälle sie besonders geeignet sind.

4c6fc0a5e43d8e08dd0015d1133289e5?s=128

Nils Hartmann

November 07, 2018
Tweet