Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

Backlog-Priorisierung 2020 – Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Projektsteuerung

De03b4c4461f86ac317e5173fb432ad6?s=47 Gerrit Beine
October 14, 2018

Backlog-Priorisierung 2020 – Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Projektsteuerung

Das fünfte agile Wertepaar: Simulieren und Lernen über Planen und Schätzen

Die Entscheidungen, die ein Product Owner bei der Priorisierung des Backlogs treffen muss, sind alles andere als einfach.
Was ist wichtiger: Security oder Usability?
Kommt als nächstes ein weiteres Feature oder werden technische Schulden abgebaut?
Welche der drei Funktionen soll als erstes realisiert werden?

In diesem Vortrag wird ein Weg vorgestellt, der diese Entscheidungen leichter macht.
Dabei kommen zwei einfache Werkzeuge zum Einsatz: Wertmodelle und Monte Carlo-Simulationen.

Wertmodelle erlauben es, ein Thema hinsichtlich verschiedener Werttreiber zu erfassen und zu beschreiben.
Sie stellen eine elegante Möglichkeit dar, weiche Themen wie Usability und Security gegenüber von echten Features zu bewerten.
Damit eröffnen sie ganz neue Aspekte im Austausch mit Kunden und Anwendern.

Gleichzeitig bilden sie eine hervorragende Grundlage dafür, ein Backlog mit Hilfe einer Simulation zu priorisieren.

Priorisierungen, die auf einem solchen Weg entstehen, zeigen häufig überraschende Effekte und führen nicht selten zu besseren Entscheidungen.
Das macht diese Simulationen zu einer perfekten Ergänzung von Story Maps und anderen inhaltlich orientierten Methoden.

Feedback von Kunden und Anwendern zum gelieferten Produkt verbessert kontinuierlich das Wertmodell.
Diese Verbesserungen des Wertemodells wirken sich wiederum unmittelbar auf die Priorisierung des Backlogs aus und machen die Priorisierung zu einer leichten Aufgabe, die permanent passiert.

Im Vortrag wird anhand eines realen Großprojektes erklärt, wie Product Owner ein Wertmodell erstellen können,
wie es zur Simulation verwendet und wie daraus ein lernenes Wertmodell wird.

De03b4c4461f86ac317e5173fb432ad6?s=128

Gerrit Beine

October 14, 2018
Tweet

Transcript

  1. Backlog-Priorisierung 2020 Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Projektsteuerung Gerrit

    Beine
  2. Houston, we have a Backlog!

  3. Feature 1 Feature 3 Feature 7 Feature 4 Feature 8

    Feature 2 Feature 5 Feature 9 Feature 6
  4. Größe Schätzen! P

  5. Level 1 Wir spielen, wie man Wert schätzt.

  6. Woher soll ich wissen, wie wichtig ein technisches Feature ist?

    Das ist fachlich. Das müsst ihr bewerten… Ich will damit arbeiten, Priorisieren ist IT-Sache. An Security denken die wieder nicht… Kommt schon Leute, was machen wir als nächstes?
  7. Feature 1 Feature 2 Feature 3 Feature 4 Feature 5

    Feature 6 Alles ist gleich wichtig Zeit
  8. Level 2 Wir bauen uns ein Wertmodell.

  9. Wisst ihr was? Ich rede mal einzeln mit euch. Die

    fühlen sich alle nicht wohl. Security…
  10. Was sind die Werttreiber meines Produktes?

  11. Werttreiber • Cash Flows • Technische Schulden • Security •

    Benutzbarkeit • Subscriber • Sauberes Wasser • Conversion Rate • …
  12. Feature 3 Feature 2 Feature 1 Feature 2 Feature 3

    Feature 4 Feature 5 Feature 6 Feature 4 Feature 4 Feature 5 Feature 6 Feature 1 Feature 9 Feature 2 Feature 5 Feature 7 Feature 4 Feature 8 Security Fachbereich Team Zeit
  13. Level 3 Wir delegieren Priosierung an jemanden, der das kann.

  14. Monte Carlo Simulation

  15. Was benötigen wir dafür? • Werttreiber • Wertmodell • Bewertungen

    • Zuverlässigen Zufall • Einen Computer
  16. Security Subscriber Usability Cash Flow Brand Image CoD + +

    + + + + - , , , , = CoD Wertmodell & Monte Carlo Funktion
  17. Ich möchte die Priorisierung mit den minimalen Verzögerungskosten.

  18. None
  19. Feature 1 Feature 2 Feature 3 Feature 4 Feature 5

    Feature 6 Feature 6 Feature 1 Feature 3 Feature 2 Feature 4 Feature 7 Feature 7 Feature 9 Zeit Feature 2 Feature 6 Feature 4 Feature 5 CoD = 761 CoD = 562 CoD = 568
  20. Zahlen, Daten Fakten.

  21. • Priorisierung NPV/SP: CoD = 642 • Priorisierung mit Monte

    Carlo 100 Läufe (< 3 Sekunden): CoD = 630 • Priorisierung mit Monte Carlo 100000 Läufe (2 Minuten): CoD = 551
  22. Level 4 Wir unterhalten uns über die wichtigen Dinge

  23. Hey Leute, die neuen Features haben voll eingeschlagen! Die MCS

    schlägt das als nächstes vor… Ich habe die Schätzung der Teams für den Nutzen der Upgrades eingetragen. Unser Feature- Degredation-Faktor hat sich verbessert! Die Usablity-Tests zeigen, dass unsere Bewertung sehr gut war!
  24. Fazit

  25. • Wertmodelle und Werttreiber entlasten die Kommunikation • Menschen bewerten

    besser, wenn sie sich sicher sind • Monte Carlo Simulationen sind emotionslos und schnell • Das Wertmodell wird durch Feedback ständig verbessert • Priorisieren durch Wert und Nutzen ist ökonomisch sinnvoll
  26. Ausprobieren: https://github.com/gbeine/ProductBacklogMonteCarlo Viel Spaß noch auf dem PM Forum 2017!