Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback

Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback

Präsentation zur Ehrung als Jungwissenschafter der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring

http://siemens-ring.de/jungwissenschaftler-2015/#stephankrusche

7cbae0b6c3348182a2a6968f52b21b89?s=128

Stephan Krusche

December 11, 2015
Tweet

Transcript

  1. 1.

    s.krusche@tum.de - www.skrusche.de - @skrusche Kolloquium - Werner von Siemens

    Stiftung Stephan Krusche, 11. Dezember 2015 Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung höhere Qualität durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback
  2. 2.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Requirements Process System Allocation Process Concept Exploration Process Design Process Implementation Process Installation Process Operation & Support Process Verification & Validation Process Vorgehensmodelle in der Softwaretechnik 2 Wasserfall Modell
  3. 3.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback 3 System Requirements Analysis Implementation Preliminary Design Detailed Design Software Requirements Elicitation Operation Client Acceptance Requirements Analysis Unit Test System Integration & Test Component Integration & Test Vorgehensmodelle in der Softwaretechnik V-Modell
  4. 4.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback 4 Vorgehensmodelle in der Softwaretechnik Spiral Modell
  5. 5.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Vorgehensmodelle in der Softwaretechnik 5 Extreme Programming
  6. 6.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Vorgehensmodelle in der Softwaretechnik 6 Scrum 11/12/15 12:41 30 Tage 24 h lauffähige, inkrementell verbesserte Software Sprint-Backlog Sprint Produkt-Backlog
  7. 7.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Rugby - Ein Vorgehensmodell für kontinuierliche Softwareentwicklung 7 • Basiert auf Scrum und dem Unified Process • Event-basierte Releases • Anpassbare Arbeitsabläufe (Tailoring) • Review Management • Release Management • Feedback Management • Sprint 0 am Anfang • Software Evolution
  8. 8.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Kontinuierliche Softwareentwicklung Methodik um in schnellen Zyklen Software zu entwickeln, auszuliefern und Feedback von Benutzern zu erhalten um die Software schrittweise zu verbessern 8
  9. 9.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Arbeitsablauf: Release Management 9 Entwickler 1 benachrichtige lade Software hoch 6 lade Software runter 7 Aufgaben- verwaltung benachrichtige speichere Feedback als Ticket 11 veröffentliche Software 4 Release
 Verwalter hole die Änderung, erzeuge und teste die Software 2 lade Feedback hoch gebe Feedback Kontinuierl. Integration Kontinuierl. Lieferung 8 Computer Gerät 9 Nutzer informiere über Build Status checke Änderung ein 3 12 5 beziehe Änderungsnotizen Versions- kontrolle 10
  10. 10.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Arbeitsablauf: Feedback Management 10 Entwickler Nutzer / Kunde Feedback Management Feedback Bereitstellung Entwicklung Aufgaben- verwaltung x R1 R2 F1 F2 F3 R3 F1: Neues Feature F2: Bug F3: Design Änderung wird in den Produkt Backlog verschoben kann eine Frage beinhalten
  11. 11.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Fallstudien 1) Projektkurse 2011-2014: Kontinuierliche Verbesserung eines Projektkurses mit 100 Studenten 2) Industrie 2014: Einführung von kontinuierlicher Auslieferung bei Capgemini in 8 Projekte 3) Vorlesung 2015: Erstellung eines Übungskonzepts zur kontinuierlichen Software Entwicklung mit 400 Studenten 11
  12. 12.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback 12 Projekt-basierte Organisation
  13. 13.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Verbesserungen • Mehr Releases und mehr Nutzer Feedback ➡ 60 Lieferungen, 135 Downloads und 27 Feedback Berichte in 2014 (durchschnittlich pro Team in 3 Monaten) • Verbesserte Status Berichte in Meetings —> weniger unnötige Diskussionen ➡Besseres Risikomanagement • Mehr als 80% der Studenten wollen die Arbeitsabläufe für Review, Release und Feedback Management in künftigen Projekten anwenden 13
  14. 14.

    Stephan Krusche: Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung - höhere Qualität

    durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback • Fähigkeit jederzeit zu liefern und Feedback einzuholen • Möglichkeit Arbeitsabläufe für das konkrete Projekt anzupassen (Tailoring) • Entwickler dürfen Änderungen nicht ignorieren • Entwickler müssen Nutzer Feedback berücksichtigen Fazit 14 Release Review Feedback Entwickler Nutzer
  15. 15.

    s.krusche@tum.de - www.skrusche.de - @skrusche Kolloquium - Werner von Siemens

    Stiftung Stephan Krusche, 11. Dezember 2015 Kontinuierliche Auslieferung in der Softwareentwicklung höhere Qualität durch die Einbeziehung von Nutzer Feedback Vielen Dank!