Werde WordPress-Übersetzer

Werde WordPress-Übersetzer

Was ist zu beachten, wenn man WordPress-Übersetzer werden möchte?

Präsentation vom Meetup Hamburg

Bcc2431139ac8babaa0f6ccf308713e0?s=128

Torsten Landsiedel

November 28, 2017
Tweet

Transcript

  1. WP Meetup Hamburg Torsten Landsiedel Werde Übersetzer! Werde Translation Editor!

  2. Warum? 50.000+ Plugins und tausende Themes sind übersetzbar und wir

    haben dafür aktuell nur eine Handvoll aktive Personen. Jeder Übersetzer ist wichtig und aus diesen können wir Projekt Translation Editor machen, die freischalten können. Dafür benötigen wir viel mehr Leute! Danke an jede(n) der mitmacht! <3
  3. Translation Contributor = Übersetzer Translation Editor (früher Validator) = Schaltet

    Übersetzungen frei General Translation Editor (GTE) = Kann in allen Projekten Strings freischalten Project Translation Editor (PTE) = Kann in spezifischen Projekt(en) Strings freischalten Begriffe
  4. i18n/l10n = Internationalisierung / Lokalisierung string freeze = Es ändern

    sich keine Texte mehr (soft = bis auf die About-Seite, hard = final für diesen Release) GlotPress = Software, die auf translate.wordpress.org läuft Mehr: https://make.wordpress.org/polyglots/handbook/glossary/#general-translation-editor Begriffe
  5. https://make.wordpress.org/polyglots/ Was sind die Polyglots?

  6. https://make.wordpress.org/polyglots/handbook/ Das Handbuch der Polyglots

  7. https://make.wordpress.org/meta/handbook/documentation/translations/ Die Technik der Polyglots

  8. https://translate.wordpress.org/projects/wp/dev/de/default/glossary Gibt es ein Glossar? Klar! Glossar ist leider nur

    im Hauptprojekt und nicht pro Sprache sichtbar. Bekanntes Problem. :(
  9. https://de.wordpress.org/mitwirken/style-guide-fuer-uebersetzungen/ Style Guide

  10. Webseite vs. Website Webseite (1 Seite) - Website (Gesamtheit aller

    Seiten) WordPress Plugin vs. WordPress-Plugin Keine „Deppenleerzeichen“ verwenden! http://deppenleerzeichen.de Piet’s Plugin’s Keine „Deppenapostrophe“ verwenden! http://www.deppenapostroph.info Anführungszeichen &#8220 / &#8221 wird mit &#8222 / &#8220 übersetzt („9966“ statt “6699”) Beliebte Fehler (Auswahl)
  11. Beliebte Fehler (Auswahl) Vorschläge oder Änderungen immer in default und

    formal!
  12. In echten Übersetzung suchen: http://www.linguee.de/ https://www.deepl.com/ Synonyme finden: https://www.openthesaurus.de/ Wörterbücher

    http://dict.leo.org/ | http://translate.google.de/ | http://www.dict.cc/ http://dict.tu-chemnitz.de/ Hilfreiche Ressourcen (Auswahl)
  13. word count Ist die Zählung im Editor Zeichen- oder Wortbasiert?

    Wird nicht übersetzt, sondern auf „words“ oder „characters“ gesetzt. stopwords Welche Wörter sollen bei der Volltextsuche ignoriert werden? https://de.wikipedia.org/wiki/Stoppwort fonts on/off Tritt vor allem in Themes auf. Damit können Schriften deaktiviert werden (Übersetzung mit “off”), die z.B. keine Umlaute enthalten. dates („j. m Y @ G:i“) Format nach PHP: http://php.net/manual/de/function.date.php Sonderfälle (Auswahl)
  14. #polyglots-Channel auf http://dewp.slack.com/ Diskussionen

  15. Suchen kann man im Archiv https://teamdewp.de/ (Passwort: dewp) Ältere Diskussionen

    finden sich hier: http://teamwpde.wordpress.com/ Und noch ältere hier: http://forum.wpde.org/sprachdatei/ Diskussionen
  16. https://generatewp.com/how-to-improve-your-plugin-header-image/ Unterschied Lokalisierung ...

  17. Defektes Layout in Hebräisch … und Internationalisierung

  18. Du bist Plugin- oder Theme-Entwickler? Du kennst dich mit den

    Übersetzungsfunktionen aus? Dann teste dein Wissen! http://bit.ly/i18ntest Mehr Stoff: http://ottopress.com/2012/internationalization-youre-probably-doing-it-wrong/ http://ottopress.com/2012/more-internationalization-fun/ Entwickler: Macht den Test!
  19. Was ist falsch an diesem Code? (Es geht nicht um

    die Pluralformen ...) printf( __( 'You have made %d posts on %s!' ), $many_posts, $blogname ); Bonusfrage!
  20. So kann die Reihenfolge nicht geändert werden! Es sollte %1$d

    und %2$s genutzt werden. Die Nummerierung ist unabhängig vom Typ und nur so kann die Reihenfolge angepasst werden. Lösung
  21. A context adds information about the string itself (for example

    “verb”) or the area where the string is found (for example “column caption”). A comment like /* translators: */ (mind the spelling) is meant to provide help with translating the string, for example, as we showed, by explaining what the variables stand for. Think of it as a personal message to translators. I do see the context used a lot for explaining variables but in general the comment is a better place to do that. Translator Comments vs. Context
  22. How to Prepare and Take Advantage of Language Packs for

    Plugins Hosted on WordPress.org http://wptavern.com/how-to-prepare-and-take-advantage-of -language-packs-for-plugins-hosted-on-wordpress-org Language Packs
  23. Danke für eure Aufmerksamkeit Viel Spaß beim Übersetzen!