Upgrade to Pro — share decks privately, control downloads, hide ads and more …

Dialog-geführtes Dreiecksverfahren nach SCHMIGALLA

Dialog-geführtes Dreiecksverfahren nach SCHMIGALLA

In jedem Fabrikplanungsprojekt wird man irgendwann damit konfrontiert, eine optimale Anordnung der Arbeitsplätze oder Fertigungseinrichtungen zu finden.

Eine gute Ausgangsbasis ist die Methode nach SCHWERDTFEGER.
https://speakerdeck.com/tangielsky/kreisverfahren-nach-schwerdtfeger
Sie ist aber sehr grob. Im Detail hilft sie nicht weiter.

Interessanter ist das Dreiecksverfahren nach SCHMIGALLA. Das wiederum ist detaillierter, aber grafisch aufwändig zu erstellen. Mit ein wenig Coding in Microsoft Excel lässt sich das aber so ändern, dass die Methode richtig Spaß macht. Aber sehen Sie selber.

Weitere Informationen gibt es im Blog-Artikel:
https://techpluscode.de/dialog-gefuehrtes-dreiecksverfahren-nach-schmigalla/

Cbf8cd686df71dc4af8762a142341da5?s=128

Thomas Angielsky

December 12, 2020
Tweet

Transcript

  1. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN ZUR EINFACHEN ANORDNUNGSOPTIMIERUNG VON FABRIKLAYOUTS

  2. 2 • Datengrundlage • Dialog-geführtes Dreiecksverfahren • Vorteile / Nachteile

    • Weitere Informationen INHALT
  3. • Von-Nach-Tabelle • Arbeitsplatz-Tabelle 3 DATENGRUNDLAGE

  4. VON-NACH-TABELLE • Datentechnisch besser als Von-Nach- Matrix • Datengrundlage für

    die Methode • Quantitative Transportanzahl als Gruppierungsfunktion • Layoutspezifisch andere Größen layoutrelevanter, z. B. • Gewichte • Bedarfe 4
  5. ARBEITSPLATZ-TABELLE • Zusammenfassungen der Von-Nach- Tabelle pro Arbeitsplatz • Anzahl

    Eingänge: Anliefernde Arbeitsplätze • Anzahl Ausgänge: Anzuliefernde Arbeitsplätze • Einstellungen zum Shape: Farben • Speicherung Planungsfortschritt für Zwischenspeicherungen 5
  6. Beispiel des Dialog-geführten Dreiecksverfahrens anhand dem Beispiel „Schneckengetriebeproduktion“ von Prof.

    Dr.-Ing. Prêt http://www.uwe-pret.de/getriebe.pdf 6 DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN
  7. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 7 Schritt 1 • Aufrufen des Formulars, über

    den Button „Schmigalla…“ auf dem Tabellenblatt • Klick auf „Neustart…“
  8. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 8 Schritt 2 • Neustart der Methode mit

    Bestätigung • Löschen aller evtl. vorhandenen Shapes auf dem Tabellenblatt
  9. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 9 Schritt 3 • Start-Objekte mit höchster Transporthäufigkeit

    werden eingefügt • Formatierung aus Arbeitsplatz-Tabelle wird übernommen
  10. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 10 Schritt 4 Umplatzieren der Start-Objekte, falls gewünscht

  11. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 11 Schritt 5 Platzieren des Objekts "CU72H"

  12. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 12 Schritt 6 Platzieren des Objekts "DMU50"

  13. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 13 Schritt 7 Platzieren des Objekts "WE"

  14. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 14 Schritt 8 Platzieren des Objekts "ZX1"

  15. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 15 Schritt 9 Platzieren des Objekts "TNC65"

  16. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 16 Schritt 10 Platzieren des Objekts "ABS280"

  17. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 17 Schritt 11 Platzieren des Objekts "PE150C"

  18. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 18 Schritt 12 Platzieren des Objekts "PF150"

  19. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 19 Schritt 13 Platzieren des Objekts "RISZ"

  20. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 20 Schritt 14 Ende der Methode

  21. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN 21 Mehrere Planungsergebnisse der Methode

  22. DIALOG-GEFÜHRTES DREIECKSVERFAHREN • Fokus des Planers auf Layoutpositionierung • Keine

    Berechnungstabelle notwendig • Schnell mehrere Planungsläufe möglich • Anpassbare Formatierung • Direkte Übernahme als Shapes in Blocklayoutplanung 22 VORTEILE • Microsoft Excel mit aktivieren Makros erforderlich • Shapes werden nicht intuitiv miteinander verbunden, immer identische Verbindungspunkte NACHTEILE
  23. 23 INFORMATIONEN ZUR PROGRAMMIERUNG https://techpluscode.de/dialog-gefuehrtes-dreiecksverfahren-nach-schmigalla/

  24. INFO@TECHPLUSCODE.DE HTTPS://TECHPLUSCODE.DE WEITERE INFORMATIONEN GIBT ES HIER: